Hauptmenü öffnen
Adrian Andreew Tennisspieler
Adrian Andreew
Andreew bei den Olympischen Jugend-Sommerspielen 2018.
Nation: BulgarienBulgarien Bulgarien
Geburtstag: 12. Mai 2001
Größe: 180 cm
1. Profisaison: 2016
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 9.030 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 0:1
Höchste Platzierung: 1747 (6. Juni 2016)
Doppel
Karrierebilanz: 0:0
Letzte Aktualisierung der Infobox:
9. April 2018
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Adrian Andreew (* 12. Mai 2001 in Sofia) ist ein bulgarischer Tennisspieler.

KarriereBearbeiten

Andreew spielt hauptsächlich auf der Junior Tour. Dort ist er noch bis Ende 2019 spielberechtigt. Sein größter Erfolg dort ist der Gewinn des Turnier Eddie Herr ITF, ein Turnier der dritthöchsten Turnierkategorie. Aktuell rangiert er auf Rang 25 der Junior-Rangliste, seine beste Notierung datiert auf den 1. Januar 2018, als er auf Platz 23 stand. Anfang 2018 spielte er erstmals ein Junior-Grand-Slam-Turnier in Australien.

Bei den Profis spielte Andreew noch wenige Turniere: Erstmals 2016, als er 15-jährig, auch das erste und bislang einzige Mal ein Profimatch gewinnen konnte. Dadurch wurde er auch in der Weltrangliste geführt. Im Februar 2018 bekam er in seinem Heimatort Sofia eine Wildcard für den Einzelwettbewerb und wurde damit zum ersten Spieler des Jahrgangs 2001 oder jünger, der in einem ATP-Hauptfeld stand. Gegen Denis Istomin verlor er glatt in zwei Sätzen. Aktuell wird er nicht mehr in der Weltrangliste geführt.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Adrian Andreew – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien