Hauptmenü öffnen

Dekanat Allgäu-Oberschwaben

Dekanat in der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Das Dekanat Allgäu-Oberschwaben ist eines von 25 Dekanaten in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Es ist territorial deckungsgleich mit dem Landkreis Ravensburg.

Dekanat Allgäu-Oberschwaben
Bistum: Rottenburg-Stuttgart
Seelsorgeeinheiten: 23
Gemeinden: 115
Gläubige: 168.000 (Stand 2008)
Dekan: Ekkehard Schmid (Stand 2016)
Stellvertretender Dekan: Anantham Antony, Claus Blessing, Reinhold Hübschle (Stand 2016)
Internetseite: Internetseite des Dekanates

StrukturBearbeiten

 
St. Martin Weingarten
 
St. Gallus in Unterschwarzach
 
St. Johann Baptist Mooshausen

Zum 1. Januar 2008 wurden die Dekanate Leutkirch, Ravensburg, Waldsee und Wangen zum Dekanat Allgäu-Oberschwaben zusammengefasst, das in die drei Bezirke Allgäu, Ravensburg und Waldsee aufgeteilt wurde.

Das Dekanat teilt sich in folgende 23 Seelsorgeeinheiten (SE):

SE 1 Ravensburg-Mitte
  • Ravensburg, St. Christina
  • Ravensburg, Christus König
  • Ravensburg, St. Jodok
  • Ravensburg, Liebfrauen
  • Ravensburg, Kroatische Gemeinde Rodenja Sveta Marije
  • Ravensburg, Polnische Gemeinde Bruno z Kwerfurtu
SE 2 Ravensburg-Süd
SE 3 Ravensburg-West
SE 4a Weingarten-St. Maria / Heilig Geist
SE 4b Weingarten-St. Martinus
SE 5 Zocklerland
SE 6 Westliches Schussental
SE 7 Baienfurt-Baindt
SE 8a Vorallgäu
SE 8b Tor zum Allgäu
SE 9 Aulendorf
SE 10 Bad Waldsee
SE 11 Oberes Achtal
SE 12 Bad Wurzach
SE 13 Kißlegg
SE 14 Wangen
SE 15 An der Argen
SE 16 Argenbühl
SE 17 Isny
SE 18 Gallus – Allgäu
SE 19 Alpenblick
SE 20 Leutkirch
SE 21 Aitrachtal

WeblinksBearbeiten

  Commons: Kirchen im Landkreis Ravensburg – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien