Critics’ Choice Movie Awards 2013

Die Critics’ Choice Movie Awards 2013 der Broadcast Film Critics Association waren die 18. Veranstaltung ihrer Art. Die Preisträger wurden am 10. Januar 2013 im Barker Hangar auf dem Santa Monica Airport im kalifornischen Santa Monica präsentiert. Die Kritiker würdigten die besten Leistungen des Filmjahres 2012. Die Zeremonie wurde live auf dem US-amerikanischen Fernsehsender CW Television Network ausgestrahlt.[1]

Die Nominierungen für die diesjährigen 28 Kategorien wurden am 11. Dezember 2012 bekanntgegeben.[2]

Gewinner und NominierteBearbeiten

Die erfolgreichsten Filme
(mindestens drei Nominierungen;
hervorgehoben = meiste Auszeichnungen
N = Nominierung; A = Auszeichnung)
Film N A
Lincoln 130 3
Les Misérables 110 1
Silver Linings 100 4
Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger 9 2
James Bond 007: Skyfall 7 3
Argo 7 2
The Master 7 1
Zero Dark Thirty 5 2
Looper 5 1
Moonrise Kingdom 5 0
The Dark Knight Rises 4 0
Der Hobbit: Eine unerwartete Reise 4 0
Beasts of the Southern Wild 3 1
Cloud Atlas 3 1
Marvel’s The Avengers 3 0
Bernie 3 0
Ted 3 0
Immer Ärger mit 40 3 0

Bester FilmBearbeiten

Argo

Bester HauptdarstellerBearbeiten

Daniel Day-LewisLincoln

Beste HauptdarstellerinBearbeiten

Jessica ChastainZero Dark Thirty

Bester NebendarstellerBearbeiten

Philip Seymour HoffmanThe Master

Beste NebendarstellerinBearbeiten

Anne HathawayLes Misérables

Beste/r Jungdarsteller/inBearbeiten

Quvenzhané WallisBeasts of the Southern Wild

Bestes SchauspielensembleBearbeiten

Silver Linings (Silver Linings Playbook)

Beste RegieBearbeiten

Ben AffleckArgo

Bestes OriginaldrehbuchBearbeiten

Quentin TarantinoDjango Unchained

Bestes adaptiertes DrehbuchBearbeiten

Tony KushnerLincoln

Beste KameraBearbeiten

Claudio MirandaLife of Pi: Schiffbruch mit Tiger (Life of Pi)

Bestes SzenenbildBearbeiten

Sarah Greenwood und Katie SpencerAnna Karenina

Bester SchnittBearbeiten

William Goldenberg und Dylan TichenorZero Dark Thirty

Beste KostümeBearbeiten

Jacqueline DurranAnna Karenina

Bestes Make-upBearbeiten

Cloud Atlas

Beste visuelle EffekteBearbeiten

Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger (Life of Pi)

Bester animierter SpielfilmBearbeiten

Ralph reichts (Wreck-It Ralph)

Bester ActionfilmBearbeiten

James Bond 007: Skyfall (Skyfall)

Bester Schauspieler in einem ActionfilmBearbeiten

Daniel CraigJames Bond 007: Skyfall (Skyfall)

Beste Schauspielerin in einem ActionfilmBearbeiten

Jennifer LawrenceDie Tribute von Panem – The Hunger Games (The Hunger Games)

Beste KomödieBearbeiten

Silver Linings (Silver Linings Playbook)

Bester Schauspieler in einer KomödieBearbeiten

Bradley CooperSilver Linings (Silver Linings Playbook)

Beste Schauspielerin in einer KomödieBearbeiten

Jennifer LawrenceSilver Linings (Silver Linings Playbook)

Bester Sci-Fi-/Horror-FilmBearbeiten

Looper

Bester fremdsprachiger FilmBearbeiten

Liebe (Amour)

Bester DokumentarfilmBearbeiten

Searching for Sugar Man

Bestes LiedBearbeiten

Skyfall“ – Interpret Adele; Liedtexter Adele Adkins und Paul EpworthJames Bond 007: Skyfall (Skyfall)

Bester KomponistBearbeiten

John WilliamsLincoln

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Offizielle Internetpräsenz der Critics’ Choice Movie Awards 2013 (englisch)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Critics' Choice AwardsCritics' Choice Movie Awards. Abgerufen am 12. Januar 2013 (englisch)
  2. 2013 Critics Choice Awards, Nominees, Winners, TV Schedule, Pictures. Abgerufen am 12. Januar 2013 (englisch)