John Gatins

US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor, Produzent und Schauspieler

John Gatins ist ein US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor, Produzent und Schauspieler.

LebenBearbeiten

Gatins wuchs in der Nähe der historischen Saratoga Race Course im Bundesstaat New York auf. Er absolvierte im Jahr 1990 das Vassar College Drama-Major. In den frühen 1990er Jahren trat er zunächst als Schauspieler in Erscheinung. Seit 2001 ist er vornehmlich als Drehbuchautor aktiv und nur noch in kleinen Rollen zu sehen. Mit Dreamer – Ein Traum wird wahr gab er 2005 sein Regiedebüt.

Sein bisher größter Erfolg war das Drehbuch zu dem Film Flight unter der Regie von Robert Zemeckis, für den er für einige Filmpreise in den Jahren 2012 und 2013 nominiert war, unter anderem für einen Oscar.

Gatins stammt aus einer Familie von Polizisten.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

Als Regisseur:

Als Drehbuchautor:

Als Produzent:

Als Schauspieler:

Auszeichnungen (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten