Critics’ Choice Movie Awards 2009

Die Critics’ Choice Movie Awards 2009 wurden von der Broadcast Film Critics Association (BFCA) am 8. Januar 2009 im Santa Monica Civic Auditorium in Santa Monica, Kalifornien vergeben. Die Kritiker würdigten auf der insgesamt 14. Verleihung der Awards die besten Leistungen des Filmjahres 2008.

Das Santa Monica Civic Auditorium, Veranstaltungsort der Critics’ Choice Movie Awards 2009

Die Nominierungen für die diesjährigen 17 Kategorien wurden am 9. Dezember 2008 bekanntgegeben.

Gewinner und NominierteBearbeiten

Die erfolgreichsten Filme
(mindestens drei Nominierungen; hervorgehoben=meiste Auszeichnungen
N=Nominierung; A=Auszeichnung)
Film N A
Der seltsame Fall des Benjamin Button 8 0
Milk 8 2
The Dark Knight 6 2
Glaubensfrage 6 1
Slumdog Millionär 6 5
Frost/Nixon 4 0
The Wrestler – Ruhm, Liebe, Schmerz 4 1
Der fremde Sohn 3 0
Der Vorleser 3 1
WALL·E – Der Letzte räumt die Erde auf 3 1

(fett: Gewinner / eingerückt: weitere Nominierte)

Bester FilmBearbeiten

Slumdog Millionär (Slumdog Millionaire)

Der fremde Sohn (Changeling)
Der seltsame Fall des Benjamin Button (The Curious Case of Benjamin Button)
The Dark Knight
Glaubensfrage (Doubt)
Frost/Nixon
Milk
Der Vorleser (The Reader)
WALL·E – Der Letzte räumt die Erde auf (WALL·E)
The Wrestler – Ruhm, Liebe, Schmerz (The Wrestler)

Bester HauptdarstellerBearbeiten

Sean PennMilk

Brad PittDer seltsame Fall des Benjamin Button (The Curious Case of Benjamin Button)
Clint EastwoodGran Torino
Frank LangellaFrost/Nixon
Mickey RourkeThe Wrestler – Ruhm, Liebe, Schmerz (The Wrestler)
Richard JenkinsEin Sommer in New York – The Visitor (The Visitor)

Beste HauptdarstellerinBearbeiten

Anne HathawayRachels Hochzeit (Rachel Getting Married)
Meryl StreepGlaubensfrage (Doubt)

Angelina JolieDer fremde Sohn (Changeling)
Cate BlanchettDer seltsame Fall des Benjamin Button (The Curious Case of Benjamin Button)
Kate BeckinsaleNichts als die Wahrheit (Nothing But the Truth)
Melissa LeoFrozen River – Auf dünnem Eis (Frozen River)

Bester NebendarstellerBearbeiten

Heath LedgerThe Dark Knight

James FrancoMilk
Josh Brolin – Milk
Philip Seymour HoffmanGlaubensfrage (Doubt)
Robert Downey Jr.Tropic Thunder

Beste NebendarstellerinBearbeiten

Kate WinsletDer Vorleser (The Reader)

Marisa TomeiThe Wrestler – Ruhm, Liebe, Schmerz (The Wrestler)
Penélope CruzVicky Cristina Barcelona
Taraji P. HensonDer seltsame Fall des Benjamin Button (The Curious Case of Benjamin Button)
Vera FarmigaNichts als die Wahrheit (Nothing But the Truth)
Viola DavisGlaubensfrage (Doubt)

Beste/r Jungdarsteller/inBearbeiten

Dev PatelSlumdog Millionär (Slumdog Millionaire)

Brandon WaltersAustralia
Dakota FanningDie Bienenhüterin (The Secret Life of Bees)
David KrossDer Vorleser (The Reader)

Bestes SchauspielensembleBearbeiten

Milk

Der seltsame Fall des Benjamin Button (The Curious Case of Benjamin Button)
The Dark Knight
Glaubensfrage (Doubt)
Rachels Hochzeit (Rachel Getting Married)

Beste RegieBearbeiten

Danny BoyleSlumdog Millionär (Slumdog Millionaire)

Christopher NolanThe Dark Knight
David FincherDer seltsame Fall des Benjamin Button (The Curious Case of Benjamin Button)
Gus Van SantMilk
Ron HowardFrost/Nixon

Bestes DrehbuchBearbeiten

Simon BeaufoySlumdog Millionär (Slumdog Millionaire)

Eric RothDer seltsame Fall des Benjamin Button (The Curious Case of Benjamin Button)
John Patrick ShanleyGlaubensfrage (Doubt)
Peter MorganFrost/Nixon
Dustin Lance BlackMilk

Bester animierter SpielfilmBearbeiten

WALL·E – Der Letzte räumt die Erde auf (WALL·E)

Bolt – Ein Hund für alle Fälle (Bolt)
Kung Fu Panda
Madagascar 2 (Madagascar: Escape 2 Africa)
Waltz with Bashir (Vals im Bashir)
Space Chimps – Affen im All (Space Chimps)

Bester ActionfilmBearbeiten

The Dark Knight

Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull)
Iron Man
James Bond 007: Ein Quantum Trost (Quantum of Solace)
Wanted
Der unglaubliche Hulk (The Incredible Hulk)

Beste KomödieBearbeiten

Tropic Thunder

Burn After Reading – Wer verbrennt sich hier die Finger? (Burn After Reading)
Nie wieder Sex mit der Ex (Forgetting Sarah Marshall)
Vorbilder?! (Role Models)
Vicky Cristina Barcelona

Bester FernsehfilmBearbeiten

John Adams – Freiheit für Amerika (John Adams)

Coco Chanel
Recount

Bester fremdsprachiger FilmBearbeiten

Waltz with Bashir (Vals im Bashir)

Ein Weihnachtsmärchen (Un conte de Noël)
Gomorrha – Reise in das Reich der Camorra (Gomorra)
So viele Jahre liebe ich dich (Il y a longtemps que je t’aime)
So finster die Nacht (Låt den rätte komma in)
Der Mongole (Монгол)

Bester DokumentarfilmBearbeiten

Man on Wire – Der Drahtseilakt (Man on Wire)
Stealing America: Vote by Vote

I.O.U.S.A.
Roman Polanski: Wanted and Desired
Standard Operating Procedure
Young@Heart

Bestes LiedBearbeiten

„The Wrestler“ aus The Wrestler – Ruhm, Liebe, Schmerz (The Wrestler)

Another Way to Die“ aus James Bond 007: Ein Quantum Trost (Quantum of Solace)
„Down to Earth“ aus WALL·E – Der Letzte räumt die Erde auf (WALL·E)
„I Thought I Lost You“ aus Bolt – Ein Hund für alle Fälle (Bolt)
„Jai Ho“ aus Slumdog Millionär (Slumdog Millionaire)

Bester KomponistBearbeiten

A. R. RahmanSlumdog Millionär (Slumdog Millionaire)

Clint EastwoodDer fremde Sohn (Changeling)
Alexandre DesplatDer seltsame Fall des Benjamin Button (The Curious Case of Benjamin Button)
Hans Zimmer, James Newton HowardThe Dark Knight
Danny ElfmanMilk

WeblinksBearbeiten