Hauptmenü öffnen

Communauté de communes du Canton de La Chambre

französischer Gemeindeverband

Die Communauté de communes du Canton de La Chambre ist ein französischer Gemeindeverband mit Rechtsform einer Communauté de communes im Département Savoie, dessen Verwaltungssitz sich in dem Ort Saint-Étienne-de-Cuines befindet.

Communauté de communes
du Canton de La Chambre
Region(en) Auvergne-Rhône-Alpes
Département(s) Savoie
Gründungsdatum 17. Dezember 2001
Rechtsform Communauté de communes
Gemeinden 12
Präsident Christian Rochette
SIREN-Nummer 247 300 361
Fläche 275,93 km²
Einwohner 7394 (2015)[1]
Bevölkerungsdichte 27 Einw./km²

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Auvergne-Rhône-Alpes

Der Gemeindeverband besteht aus 12 Gemeinden auf einer Fläche von 275,9 km2. Er liegt in den Savoyer Hochalpen an der Grenze zum Département Isère in der westlichen Maurienne am Unterlauf des Arc, ein Nebenfluss der Isère. Präsident des Gemeindeverbandes ist Christian Rochette.[2]

GeschichteBearbeiten

Der Gemeindeverband entstand zum Jahreswechsel 2001/2002 als Communauté de communes de la Vallée du Glandon, die nur die beiden Gemeinden Saint-Alban-des-Villards et Saint-Colomban-des-Villards erfasste. Eine dritte Gemeinde, Sainte-Marie-de-Cuines, stieß 2007 hinzu. Zum Jahreswechsel 2013/2014 dehnte sich der Gemeindeverband auf den gesamten Kanton La Chambre aus und wechselte die Bezeichnung entsprechend auf Communauté de communes du Canton de La Chambre.[3]

AufgabenBearbeiten

Zu den vorgeschriebenen Kompetenzen gehören die Entwicklung und Förderung wirtschaftlicher Aktivitäten und des Tourismus sowie die Raumplanung auf Basis eines Schéma de Cohérence Territoriale. Der Gemeindeverband betreibt die Straßenmeisterei, die Müllabfuhr und -entsorgung. Zusätzlich baut und unterhält der Verband Sport- und Kultureinrichtungen. Auch das weltliche Bestattungswesen fällt unter die Verantwortung der Communauté de communes.[2]

MitgliedsgemeindenBearbeiten

Folgende 12 Gemeinden gehören der Communauté de communes du Canton de La Chambre an:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2016
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
La Chambre 000000000001156.00000000001.156 3,20 000000000000361.0000000000361 73067 73130
La Chapelle 000000000000334.0000000000334 12,28 000000000000027.000000000027 73074 73660
Les Chavannes-en-Maurienne 000000000000259.0000000000259 4,69 000000000000055.000000000055 73083 73660
Notre-Dame-du-Cruet 000000000000225.0000000000225 1,90 000000000000118.0000000000118 73189 73130
Saint François Longchamp 000000000000489.0000000000489 60,68 000000000000008.00000000008 73235 73130
Saint-Alban-des-Villards 000000000000106.0000000000106 24,02 000000000000004.00000000004 73221 73130
Saint-Avre 000000000000876.0000000000876 3,64 000000000000241.0000000000241 73224 73130
Saint-Colomban-des-Villards 000000000000154.0000000000154 81,12 000000000000002.00000000002 73230 73130
Saint-Étienne-de-Cuines 000000000001192.00000000001.192 20,50 000000000000058.000000000058 73231 73130
Saint-Martin-sur-la-Chambre 000000000000547.0000000000547 4,69 000000000000117.0000000000117 73259 73130
Saint-Rémy-de-Maurienne 000000000001267.00000000001.267 44,26 000000000000029.000000000029 73278 73660
Sainte-Marie-de-Cuines 000000000000808.0000000000808 14,95 000000000000054.000000000054 73255 73130
Communauté de communes
du Canton de La Chambre
000000000007394.00000000007.394 275,93 000000000000027.000000000027 –  – 

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Der Gemeindeverband auf www.insee.fr, der Website des INSEE.
  2. a b CC du Canton de La Chambre (SIREN: 247 300 361) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch).
  3. Compte rendu de la réunion du conseil municipal du 29 Janvier 2014 (PDF, 139kB). Abgerufen am 27. August 2014 (französisch).