Hauptmenü öffnen

Christiane von Poelnitz

deutsche Schauspielerin
Christiane von Poelnitz (2010)

Christiane von Poelnitz (* 17. März 1971 in Münchberg, Bayern) ist eine deutsche Schauspielerin, Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Die Schauspielerin aus der Familie von Pölnitz absolvierte ihre Ausbildung zur Schauspielerin an der Hochschule der Künste Berlin. Gleich nach ihrem Abschluss erhielt sie 1997 ein Engagement am Kölner Schauspielhaus, und war zuvor unter der Regie von Peter Stein bei den Salzburger Festspielen zu sehen, bis sie 2000 vom Regisseur Jan Bosse ans Hamburger Schauspielhaus geholt wurde. 2003 war sie außerdem als Gast am Bayerischen Staatsschauspiel zu sehen. In der darauffolgenden Saison hatte sie im April 2004 ihr Debüt am Wiener Burgtheater in Andrea Breths Don Carlos-Inszenierung und gehört dort mittlerweile zum festen Ensemble. Daneben wirkte sie bei einer Vielzahl von Hörspielen mit.

Mit dem Burgschauspieler Joachim Meyerhoff hat von Poelnitz zwei Töchter.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

Theaterarbeiten (Auswahl)Bearbeiten

HörspieleBearbeiten

AuszeichnungenBearbeiten

  • 1996: Förderpreis für Schauspielstudenten des Bundesministers für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie
  • 1996: Solopreis Schauspielschultreffen Chemnitz
  • 2005: Bronzener Pinter
  • 2005: Nominierung für den Nestroy-Theaterpreis in der Kategorie Beste Schauspielerin für Die Frau von früher
  • 2006: Nominierung für den Nestroy-Theaterpreis in der Kategorie Beste Schauspielerin für Kleinbürger
  • 2007: Nominierung für den Nestroy-Theaterpreis in der Kategorie Beste Schauspielerin für Viel Lärm um nichts
  • 2010: Nominierung für den Nestroy-Theaterpreis in der Kategorie Beste Schauspielerin für Der goldene Drache
  • 2013: Nestroy-Theaterpreis in der Kategorie Beste Schauspielerin für Elektra

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. feuchtwanger.de (Memento des Originals vom 4. März 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.feuchtwanger.de (PDF; 26 kB)
  2. Solaris (Memento des Originals vom 25. Mai 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.burgtheater.at auf Burgtheater.at