Hauptmenü öffnen

Canton ist eine Stadt im US-Bundesstaat Ohio. Sie liegt im Stark County, dessen County Seat sie ist, und hat ca. 71.000 Einwohner (Schätzung 2016, U.S. Census Bureau). Die Fläche des Stadtgebietes umfasst 53,3 km².

Canton
Spitzname: Hall of Fame City
Upper Downtown Canton Historic District
Upper Downtown Canton Historic District
Flagge von Canton
Flagge
Lage in Ohio
Canton (Ohio)
Canton
Canton
Basisdaten
Gründung: 1805
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Ohio
County: Stark County
Koordinaten: 40° 48′ N, 81° 23′ WKoordinaten: 40° 48′ N, 81° 23′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner:
– Metropolregion:
71.323 (Stand: 2016)
401.281 (Stand: 2016)
Bevölkerungsdichte: 1.340,7 Einwohner je km2
Fläche: 53,3 km2 (ca. 21 mi2)
davon 53,2 km2 (ca. 21 mi2) Land
Höhe: 323 m
Postleitzahlen: 44700-44799
Vorwahl: +1 330, 234
FIPS: 39-12000
GNIS-ID: 1048580
Website: cantonohio.gov
Bürgermeister: William J. Healy

Die Pro Football Hall of Fame befindet sich in Canton, sie wurde 1963 eröffnet.

Der Ort ist Sitz eines Bistums der Rumänischen griechisch-katholischen Kirche.

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Canton wurde 1805 als kleines Dorf am Nimishillen Creek gegründet und erhielt 1854 den Status als Stadt (city).

In Canton liegt eine National Historic Landmark, das McKinley National Memorial. Hier liegt der frühere Präsident William McKinley begraben. Der National Park Service weist für die Stadt insgesamt 40 Bauwerke und Stätten aus, die im National Register of Historic Places (NRHP) eingetragen sind (Stand 29. November 2018).[1]

GeographieBearbeiten

 
Der begradigte westliche Oberlauf des Nimishillen Creek auf seinem Weg durch einen Außenbezirk von Canton, Ohio

Das Stadtgebiet liegt in einer Bruchlandschaft, die entlang und zwischen dem westlichen und mittleren Quellfluss des Nimishillen Creek liegt. Die genannten Quellflüsse fließen im Stadtgebiet zum eigentlichen Fluss zusammen. In geringer Entfernung verläuft weiter östlich ein dritter Quelllauf des besagten Flusses.

LageBearbeiten

 
Die Skyline von Canton, Ohio

Die Nachbarkommunen Cantons sind folgender Abbildung zu entnehmen.

Meyers Lake Plain Township
North Canton
Nimishillen Township
Perry Township   Osnaburg Township
Massillon (Ohio) Canton Township East Canton

DemographieBearbeiten

Jahr Einwohner[2]
1980 94.730
1990 84.161
2000 80.806
2010 73.007
 
Der Verwaltungssitz (County House) des Stark County in Canton

SportBearbeiten

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. List of NHLs by State. National Park Service, abgerufen am 29. November 2018.
    Suchmaske Datenbank im National Register Information System. National Park Service, abgerufen am 29. November.
  2. 1980–2010: Volkszählungsergebnisse