Can Keles

österreichischer Fußballspieler

Can Keles (* 2. September 2001) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Can Keles
Can Keles (2022)
Personalia
Geburtstag 2. September 2001
Größe 180 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
2007–2010 ESV Haidbrunn Wacker Wiener Neustadt
2010–2012 SC Wiener Neustadt
2012–2013 SK Rapid Wien
2013– FK Austria Wien
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2018– FK Austria Wien II 39 (6)
2021– FK Austria Wien 27 (5)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2017 Österreich U-16 2 (0)
2017–2018 Österreich U-17 11 (1)
2019 Österreich U-18 2 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 2. Oktober 2022

2 Stand: 8. Mai 2019

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Keles begann seine Karriere beim ESV Haidbrunn Wacker Wiener Neustadt. Zur Saison 2010/11 wechselte er zum SC Wiener Neustadt. Im September 2013 kam er in die Jugend des SK Rapid Wien. Zur Saison 2013/14 wechselte er in die Jugend des Stadtrivalen FK Austria Wien, bei dem er später auch in der Akademie sämtliche Altersstufen durchlaufen sollte.

Zur Saison 2018/19 rückte er in den Kader der zweiten Mannschaft der Austria, kam jedoch zu keinem Einsatz in jener Spielzeit. Im Juni 2020 debütierte er schließlich in der 2. Liga, als er am 21. Spieltag der Saison 2019/20 gegen den SV Lafnitz in der 71. Minute für Niels Hahn eingewechselt wurde.

Im Jänner 2021 stand er gegen den FC Admira Wacker Mödling erstmals im Kader der ersten Mannschaft.

Sein Debüt für die Austria gab Keles mit 19 Jahren im Juli 2021 bei einem 4:0-Sieg im ÖFB-Cup gegen den Regionalligisten SV Spittal/Drau, bei dem er in der 87. Minute für Vesel Demaku eingewechselt wurde. Sein Startelfdebüt gab der Flügelstürmer ebenfalls im Cup, diesmal in der zweiten Runde gegen die Kapfenberger SV. Keles wurde in der 98. Minute für Matthias Braunöder ausgewechselt, ohne ihn unterlagen die Wiener dem Zweitligisten im Elfern. Seinen Debüttreffer erzielte der Mittelfeldspieler bei seinem Bundesliga-Starftelfdebüt am 23. Oktober 2021 gegen die SV Ried. Beim 4:1-Sieg schoss er das zwischenzeitliche 3:1 in der 54. Minute.

Im März 2022 verlängerte Keles seinen Vertrag beim FK Austria Wien langfristig bis Sommer 2026.[1]

NationalmannschaftBearbeiten

Keles spielte im Juni 2017 erstmals für eine österreichische Jugendnationalauswahl. Im August 2017 debütierte er gegen Finnland für das U-17-Team, für das er bis März 2018 elf Spiele absolvierte. Im April 2019 kam er gegen Deutschland zu seinem Debüt in der U-18-Mannschaft. In jenem Spiel erzielte er den Treffer zum 1:0-Endstand.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. ‚Prototyp‘ Can Keles verlängert bis 2026 fk-austria.at, am 21. März 2022, abgerufen am 22. März 2022