Bruno Langlois

kanadischer Straßenradrennfahrer

Bruno Langlois (* 1. März 1979 in Rimouski) ist ein kanadischer Straßenradrennfahrer.

Bruno Langlois Straßenradsport
Bruno Langlois (2011)
Bruno Langlois (2011)
Zur Person
Geburtsdatum 1. März 1979
Nation KanadaKanada Kanada
Disziplin Straße
Letzte Aktualisierung: 24. August 2020

Sportliche KarriereBearbeiten

Seit 1999 ist Bruno Langlois im Leistungsradsport aktiv, hatte aber seitdem nicht in jeder Saison einen Vertrag. 2008 wurde er kanadischer Vizemeister im Straßenrennen. 2016 errang er 37-jährig den Meistertitel nach einem Rennen mit Start und Ziel in Ottawa, bei dem wegen großer Hitze von 141 Startern nur 18 Fahrer das Ziel erreichten.[1]

2019 erhielt Langlois einen Vertrag beim Brunei Continental Cycling Team, das daraufhin vom Weltradsportverband UCI von der Tour de Beauce verwiesen wurde, weil der Kader damit nach den Regeln einen Fahrer zu viel aufwies. Daraufhin endete das Engagement von Langlois bei diesem Team nach fünf Tagen.[2]

ErfolgeBearbeiten

2006

2010

2012

2015
2016
  •   Kanadischer Meister – Straßenrennen
2018

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Bruno Langlois – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Robert Jones: Canadian Road Championships 2016: Road Race - Men Results. In: Cycling News. 26. Juni 2016, abgerufen am 14. Juli 2016 (englisch).
  2. Rob Sturney: A rider too many: UCI yanks Brunei Continental Team from Tour de Beauce. In: - Canadian Cycling Magazine. 22. Juni 2019, abgerufen am 24. August 2019 (englisch).