Ryan Roth

kanadischer Radrennfahrer

Ryan Roth (* 10. Januar 1983) ist ein kanadischer Radrennfahrer.

Ryan Roth Straßenradsport
Ryan Roth (2011)
Ryan Roth (2011)
Zur Person
Geburtsdatum 10. Januar 1983 (37 Jahre)
Nation KanadaKanada Kanada
Disziplin Straße / Bahn / Cyclocross
Körpergröße 175 cm
Renngewicht 71 kg
Zum Team
Aktuelles Team X-Speed United Team
Funktion Fahrer
Team(s)
2014
2014–2018
Jet Fuel Coffee-Norco Bicycles
Silber Pro Cycling Team
Letzte Aktualisierung: 23. Juni 2018

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Ryan Roth wurde im Jahr 2000 kanadischer Cyclocrossmeister in der Juniorenklasse. 2005 wurde er kanadischer U23-Meister im Straßenrennen. 2010 entschied er eine Etappe der Vuelta a Cuba für sich und gewann 2011 den Univest Grand Prix. 2012 wurde er kanadischer Meister im Straßenrennen und gewann das französische Eintagesrennen Tro-Bro Léon.

2015 wurde Roth kanadischer Meister auf der Bahn in der Mannschaftsverfolgung, mit Ed Veal, Sean MacKinnon und Aidan Caves. Im Jahr darauf errang er den nationalen Titel im Einzelzeitfahren und gewann das Winston-Salem Cycling Classic sowie den Grand Prix Cycliste de Saguenay (U23) und das White Spot / Delta Road Race. 2016 wurde er Kanadischer Meister im Einzelzeitfahren.

Für die Saison 2019 kündigte er einen Wechsel ins neu gegründete X-Speed United Team an.[1]

ErfolgeBearbeiten

StraßeBearbeiten

2005
  •   Kanadischer Meister – Straßenrennen (U23)
2010
2011
2012
2016
2019

BahnBearbeiten

2015

Erfolge – CyclocrossBearbeiten

2000/2001
  • Kanada  Kanadischer Meister (Junioren)

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Ryan Roth – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Ryan Roth in der Datenbank von Radsportseiten.net
  • Ryan Roth in der Datenbank von ProCyclingStats.com

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ryan Roth and U23 champion Edward Walsh headline UCI Continental X-Speed United team (22. November 2018)