Brest Métropole

Kommunalverband

Koordinaten: 48° 23′ N, 4° 29′ W

Brest Métropole
Logo-brest-metropole-pour-presse.jpg
Region(en) Bretagne
Département(s) Finistère
Gründungsdatum 24. Mai 1973
Rechtsform Métropole
Gemeinden 8
Präsident François Cuillandre
SIREN-Nummer 242 900 314
Fläche 218,37 km²
Einwohner 208.497 (2015)[1]
Bevölkerungsdichte 955 Einw./km²
Website www.brest.fr

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Bretagne

Die Brest Métropole ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Métropole im Département Finistère in der Region Bretagne. Der Gemeindeverband wurde am 24. Mai 1973 gegründet und besteht aus 8 Gemeinden. Der Verwaltungssitz befindet sich in der Stadt Brest.[2]

MitgliedsgemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2017
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Bohars 000000000003458.00000000003.458 7,27 000000000000476.0000000000476 29011 29820
Brest 000000000140064.0000000000140.064 49,51 000000000002829.00000000002.829 29019 29200
Gouesnou 000000000006116.00000000006.116 12,08 000000000000506.0000000000506 29061 29850
Guilers 000000000007981.00000000007.981 18,98 000000000000420.0000000000420 29069 29820
Guipavas 000000000014482.000000000014.482 44,13 000000000000328.0000000000328 29075 29490
Le Relecq-Kerhuon 000000000011462.000000000011.462 6,43 000000000001783.00000000001.783 29235 29480
Plougastel-Daoulas 000000000013337.000000000013.337 46,83 000000000000285.0000000000285 29189 29470
Plouzané 000000000012822.000000000012.822 33,14 000000000000387.0000000000387 29212 29280
Brest Métropole 000000000208497.0000000000208.497 218,37 000000000000955.0000000000955 –  – 

StädtepartnerschaftenBearbeiten

Brest unterhält zehn Gemeindepartnerschaften mit: [3]

Stadt Land Typ seit
Bejaia Algerien  Algerien Freundschaftsabkommen 1995
Cádiz Spanien  Spanien Partnerstadt 1986
Constanța Rumänien  Rumänien Partnerstadt 1993
Denver Vereinigte Staaten  Colorado, Vereinigte Staaten Partnerstadt 1959
Dún Laoghaire Irland  Irland Partnerstadt 1984
Kiel Deutschland  Schleswig-Holstein, Deutschland Partnerstadt 1964
Plymouth Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich Partnerstadt 1963
Saponé Burkina Faso  Burkina Faso Partnerstadt 1989
Tarent Italien  Italien Partnerstadt 1964
Yokosuka Japan  Japan Partnerstadt 1970

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Der Gemeindeverband auf www.insee.fr, der Website des INSEE.
  2. Brest Métropole (SIREN: 242 900 314) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch)
  3. Jumelages et coopérations – Brest.fr. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 31. Mai 2016; abgerufen am 31. Mai 2016.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.brest.fr