Autoestrada A26

Autobahn A26 in Portugal

Die Autoestrada A26 oder Auto-Estrada do Baixo Alentejo ist eine Autobahn in Portugal. Die Autobahn beginnt in Sines und endet in Beja, wobei nur der Abschnitt zwischen Sines and Santiago do Cacém fertiggestellt wurde.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/PT-A
Autoestrada A 26 in Portugal
Autoestrada A26
Karte
Verlauf der A26
Basisdaten
Betreiber: Estradas de Portugal
Gesamtlänge: 116 km
  davon in Betrieb: 11 km
  davon in Bau: 105 km

Distrikte:

Straßenverlauf
Autobahn Beginn (1)  Sines IP8
Anschlussstelle (2)  Sines-Centro
Anschlussstelle (3)  Sines-Este IC 4
Anschlussstelle (4)  Sines-Zonas Industriais
Autobahn Ende (5)  Santiago do Cacém N 261-3
in Bau Fertigstellung 2010
Autobahn Beginn Grândola IC 1
Mautstelle Área de portagem Grândola
Knoten Grândola-Norte A2 E1
in Bau Fertigstellung 2010 bis Beja
Autobahn Ende Beja in Bau 2010

Größere Städte an der AutobahnBearbeiten

WeblinksBearbeiten