Hauptmenü öffnen

KF Apolonia Fier

albanischer Fußballverein
(Weitergeleitet von Apolonia Fier)

Der Klubi Futbollit Apolonia Fier ist ein albanischer Fußballverein in der mittelalbanischen Stadt Fier. Der Klub spielt derzeit in der höchsten albanischen Liga, der Kategoria Superiore.

Apolonia Fier
Logo
Basisdaten
Name Klubi Futbollit Apolonia Fier
Sitz Fier, Albanien
Gründung 1925
Präsident Koco Kokëdhima
Erste Mannschaft
Cheftrainer Hasan Lika
Spielstätte Loni Papuçiu
Plätze 6.000
Liga Kategoria e parë
2018/19 7. Platz (Gr. B)
Heim
Auswärts
Alternativ

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Der Verein wurde 1925 unter dem Namen KS Apollonia gegründet. Der Name entstand als Reminiszenz an den nahegelegenen antiken griechischen Ort Apollonia. Zwanzig Jahre später trat man zum ersten Mal in der Kampionati Shqiptar an. Ab 1949 hieß der Klub einfach nur noch Fier, ein Jahr später wurde er allerdings in Puna Fier umbenannt. Der Name hatte bis 1958 Bestand, als man sich wieder in KS Apollonia zurückbenannte. 1989 nahm man zum ersten Mal im Europapokal teil, verlor jedoch beide Spiele. 1992 wurde ein "l" im Namen gestrichen und man läuft fortan unter dem heutigen Namen auf. Sechs Jahre später gelang der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte, als man im Pokalfinale 1998 KS Lushnja mit 1:0 schlug und den bisher einzigen Titel gewann. 2003 stieg man aus der ersten Liga ab, als man im Relegationsspiel am 28. Mai gegen eben jenen KS Lushnja mit 1:3 unterlag. 2006 folgte für ein Jahr die Rückkehr in die höchste Spielklasse, aus der man aber postwendend wieder als Tabellenletzter abstieg. Bereits in der Saison 2008/09 war der Verein zurück in der höchsten Liga. In der Meisterschaft 2009/10 wurde man aber Zweitletzter und musste wieder absteigen. Im Folgejahr konnte man trotz eines vierten Platzes wieder aufsteigen, da die Kategoria Superiore auf 14 Teams erweitert wurde. In der Saison 2012/13 kam es als Tabellenletzter erneut zum Abstieg, doch erneut gelang der direkte Wiederaufstieg.

ErfolgeBearbeiten

EuropapokalbilanzBearbeiten

Saison Wettbewerb Runde Gegner Gesamt Hin Rück
1989/90 UEFA-Pokal 1. Runde Frankreich  AJ Auxerre 0:8 0:5 (A) 0:3 (H)
1998/99 Europapokal der Pokalsieger Qualifikation Belgien  KRC Genk 1:9 1:5 (H) 0:4 (A)

Legende: (H) – Heimspiel, (A) – Auswärtsspiel, (N) – neutraler Platz, (a) – Auswärtstorregel, (i. E.) – im Elfmeterschießen, (n. V.) – nach Verlängerung

Gesamtbilanz: 4 Spiele, 4 Niederlagen, 1:17 Tore (Tordifferenz −16)

SpielerBearbeiten

WeblinksBearbeiten