Hauptmenü öffnen

Albin Gashi

österreichischer Fußballspieler

Albin Gashi (* 25. Jänner 1997) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Albin Gashi
Personalia
Geburtstag 25. Jänner 1997
Geburtsort Österreich
Größe 183 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
2003–2004 FK Blau-Weiß Hollabrunn
2004–2005 ATSV Hollabrunn
2005–2007 FK Blau-Weiß Hollabrunn
2007–2008 SK Rapid Wien
2008–2009 FK Blau-Weiß Hollabrunn
2009–2014 SK Rapid Wien
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2014–2017 SK Rapid Wien II 75 (11)
2016–2019 SK Rapid Wien 0 0(0)
2017–2018 → Floridsdorfer AC (Leihe) 26 0(2)
2018–2019 → FC Den Bosch (Leihe) 3 0(0)
2019 → SV Horn (Leihe) 15 0(1)
2019– Floridsdorfer AC 5 0(1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2012–2013 Österreich U-16 12 0(4)
2013–2014 Österreich U-17 10 0(0)
2015 Österreich U-18 4 0(3)
2015–2016 Österreich U-19 10 0(1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 23. August 2019

KarriereBearbeiten

Gashi begann seine Karriere beim FK Blau-Weiß Hollabrunn. Zwischen 2004 und 2005 spielte er beim ATSV Hollabrunn. 2007 wechselte er in die Jugend des SK Rapid Wien. Nachdem er im Sommer 2008 zu Blau-Weiß Hollabrunn zurückgekehrt war, wechselte er im Winter 2009/10 erneut zu Rapid.

Nachdem er zunächst in der Akademie gespielt hatte, debütierte er im März 2014 für die Amateurmannschaft in der Regionalliga, als er am 16. Spieltag der Saison 2013/14 gegen den SC Wiener Viktoria in der 76. Minute für Ferdinand Weinwurm eingewechselt wurde.

Nach über 70 Spielen für die Amateure wurde er zur Saison 2017/18 als Kooperationsspieler an den Zweitligisten Floridsdorfer AC verliehen.[1] Sein Debüt in der zweiten Liga gab er im Juli 2017, als er am ersten Spieltag jener Saison gegen den SC Austria Lustenau in der Startelf stand.

Im August 2018 wurde er in die Niederlande an den Zweitligisten FC Den Bosch verliehen.[2] Nach drei Einsätzen für die Niederländer in der Eerste Divisie wechselte er im Jänner 2019 erneut leihweise zurück nach Österreich zum Zweitligisten SV Horn.[3]

Zur Saison 2019/20 kehrte er zunächst zu Rapid zurück, ehe er im Juli 2019 zum Floridsdorfer AC wechselte, für den er bereits in der Saison 2017/18 leihweise aktiv war.[4]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Albin Gashi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Drei Neuzugänge für den FAC fac.at, am 4. Juli 2017, abgerufen am 21. Juli 2017
  2. FC Den Bosch bereikt overeenstemming met Albin Gashi fcdenbosch.nl, am 14. August 2018, abgerufen am 14. August 2018
  3. Gashi kommt leihweise von Rapid svhorn.at, am 24. Jänner 2019, abgerufen am 24. Jänner 2019
  4. Albin Gashi kehrt zurück! fac.at, am 16. Juli 2019, abgerufen am 16. Juli 2019