ATP Challenger Bogotá (1988–1996)

Der ATP Challenger Bogotá (offiziell: Bogotá Challenger) war ein Tennisturnier, das von 1988 bis 1996 jährlich in Bogotá, Kolumbien, stattfand. Es gehörte zur ATP Challenger Tour und wurde im Freien auf Sand gespielt. Mauricio Hadad ist mit drei Titeln im Einzel sowie zwei Titeln im Doppel Rekordsieger des Turniers.

Bogotá Challenger
ATP Challenger Tour
Austragungsort Bogotá
Kolumbien Kolumbien
Erste Austragung 1988
Letzte Austragung 1996
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/16D
Preisgeld 25.000 US$
Stand: Turnierende

Liste der Sieger Bearbeiten

Einzel Bearbeiten

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
1996 Brasilien  Roberto Jabali Kuba  Juan Pino 6:7, 6:4, 6:1
1995 Frankreich  Jérôme Golmard Chile  Gabriel Silberstein 2:6, 6:3, 6:2
1994 Kolumbien  Mauricio Hadad (3) Portugal  Nuno Marques 6:3, 6:3
1993 Kolumbien  Mauricio Hadad (2) Chile  Sergio Cortés 2:6, 6:3, 6:0
1992 Spanien  Daniel Marco Kanada  Andrew Sznajder 7:6, 3:6, 6:4
1991 Argentinien  Roberto Saad Belgien  Xavier Daufresne 6:3, 3:6, 6:4
1990 Kolumbien  Álvaro Jordan Tschechoslowakei  Libor Němeček 6:3, 6:3
1989 Kolumbien  Mauricio Hadad (1) Argentinien  Guillermo Minutella 6:3, 6:7, 6:4
1988 Argentinien  Gustavo Giussani Argentinien  Christian Miniussi 7:6, 5:7, 6:4

Doppel Bearbeiten

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
1996 Vereinigte Staaten  Brett Hansen-Dent
Vereinigte Staaten  T. J. Middleton
Mexiko  Leonardo Lavalle
Mexiko  Óscar Ortiz
6:4, 6:3
1995 Mexiko  Óscar Ortiz
Indien  Leander Paes
Chile  Sergio Cortés
Portugal  João Cunha e Silva
7:6, 7:6
1994 Argentinien  Lucas Arnold Ker
Ecuador  Pablo Campana
Brasilien  Danilo Marcelino
Portugal  Nuno Marques
3:6, 7:6, 7:6
1993 Kolumbien  Mauricio Hadad (2)
Kolumbien  Miguel Tobón
Ecuador  Nicolás Lapentti
Ecuador  Luis Morejón
6:3, 6:3
1992 Venezuela 1954  Nicolás Pereira
Vereinigte Staaten  Mario Tabares
Brasilien  William Kyriakos
Brasilien  Fernando Meligeni
7:6, 7:5
1991 Argentinien  Gustavo Guerrero
Argentinien  Roberto Saad
Brasilien  José Daher
Brasilien  César Kist
6:4, 6:4
1990 Kolumbien  Mauricio Hadad (1)
Kolumbien  Mario Rincón
Venezuela 1954  Carlos Claverie
Vereinigte Staaten  Greg Failla
7:6, 7:6
1989 Mexiko  Roberto López
Mexiko  Alain Lemaitre
Venezuela 1954  Carlos Claverie
Venezuela 1954  Alfonso Mora
3:6, 6:3, 6:0
1988 Argentinien  Fabian Blengino
Argentinien  Gustavo Giussani
Argentinien  Guillermo Minutella
Argentinien  Gerardo Mirad
6:4, 1:6, 7:6

Weblinks Bearbeiten