990
Das Zeichen der Petschenegen
Zwischen den Petschenegen und der Kiewer Rus beginnt ein Krieg.
990 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 438/439 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 982/983
Buddhistische Zeitrechnung 1533/34 (südlicher Buddhismus); 1532/33 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 61. (62.) Zyklus

Jahr des Metall-Tigers 庚寅 (am Beginn des Jahres Erde-Büffel 己丑)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 352/353 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 368/369
Islamischer Kalender 379/380 (Jahreswechsel 30./31. März)
Jüdischer Kalender 4750/51 (21./22. September)
Koptischer Kalender 706/707
Malayalam-Kalender 165/166
Römischer Kalender ab urbe condita MDCCXLIII (1743)

Ära Diokletians: 706/707 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 1300/01 (April)

Syrien: 1301/02 (Oktober)

Spanische Ära 1028
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1046/47 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

Iberische HalbinselBearbeiten

 
Die Burg Castelo de Montemor-o-Velho, von Norden aus gesehen

Ostfränkisch-deutsches ReichBearbeiten

  • Kaiserwitwe Theophanu kehrt von ihrem im Vorjahr begonnenen Italienzug nach Deutschland zurück.

Kiewer RusBearbeiten

AsienBearbeiten

  • Abul-Fath Mohammad bin Annaz gründet im Grenzland zwischen dem heutigen Irak und Iran die kurdische Dynastie der Annaziden.
  • In Dschazīra begründet Abu Dhawwad die arabische Dynastie der Uqailiden. Die beiden benachbarten aufstrebenden Dynastien geraten rasch miteinander in Konflikt.

GesellschaftBearbeiten

Am 25. November endet die japanische Ära (Nengō) Eiso. Sie wird am nächsten Tag von der Ära Shōryaku abgelöst.

ReligionBearbeiten

GeborenBearbeiten

Geboren 990Bearbeiten

Geboren um 990Bearbeiten

  • Ælfgifu von Northampton, angelsächsische Adlige und Mitregentin über Norwegen († 1040)
  • Alruna von Cham, deutsche Adelige und katholische Selige († 1045)
  • Aribo, Erzbischof von Mainz († 1031)
  • Dietrich I., Graf von Wettin, im Schwabengau, von Eilenburg und Brehna, Graf im Hassegau und im Gau Siusili und Markgraf der Mark Lausitz († 1034)
  • Engelbert IV., Graf im Norital und im Pustertal († 1040)
  • Halinard, Bischof von Lyon († um 1052)
  • Hartwig, Bischof von Brixen († 1039)
  • Johannes Scotus, mecklenburgischer Bischof irischer oder schottischer Herkunft († 1066)
  • Konrad II., römisch-deutscher Kaiser († 1039)
  • Sámuel Aba, König von Ungarn († 1044)
  • Sancho III., König von Navarra, Graf von Aragón und Kastilien († 1035)
  • Thietmar, Markgraf der Lausitz sowie Graf im Schwaben- und Nordthüringgau († 1030)
  • Tughrul Beg, Sultan der Seldschuken († 1063)

GestorbenBearbeiten

Todesdatum gesichertBearbeiten

  • 11. Dezember: Folkmar, Bischof von Utrecht
  • 16. Dezember: Folcuin, Abt von Lobbes (* um 935)

Genaues Todesdatum unbekanntBearbeiten

 
Sarkophag von Heinrich, Graf im Wormsgau, in der Saliergruft im Wormser Dom (ganz rechts)

Gestorben um 990Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: 990 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien