1430
Paul Delaroche (1824): Jeanne d'Arc wird vom Kardinal von Winchester im Gefängnis verhört (historisierende Darstellung)
Jeanne d’Arc
wird von den Burgundern
gefangen genommen.
Collane eines Ritters des Ordens vom Goldenen Vlies
Philipp der Gute von Burgund
stiftet den
Orden vom Goldenen Vlies.
1430 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 878/879 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1422/23
Aztekischer Kalender 2. Haus – Ome Calli (bis Ende Januar/Anfang Februar: 1. Feuerstein – Ce Tecpatl)
Buddhistische Zeitrechnung 1973/74 (südlicher Buddhismus); 1972/73 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 68. (69.) Zyklus

Jahr des Metall-Hundes 庚戌 (am Beginn des Jahres Erde-Hahn 己酉)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 792/793 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 808/809
Islamischer Kalender 833/834 (Jahreswechsel 18./19. September)
Jüdischer Kalender 5190/91 (17./18. September)
Koptischer Kalender 1146/47
Malayalam-Kalender 605/606
Seleukidische Ära Babylon: 1740/41 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1741/42 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1468
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1486/87 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

Hundertjähriger KriegBearbeiten

Heiliges Römisches ReichBearbeiten

Osmanisches ReichBearbeiten

 
Übergabeurkunde von Ioannina

Polen/LitauenBearbeiten

 
Vytautas’ Tod, zeitgenössische Buchillustration

Europäische EntdeckungsfahrtenBearbeiten

AfrikaBearbeiten

AsienBearbeiten

ZentralamerikaBearbeiten

Kultur und ReligionBearbeiten

 
San Zanipolo
 
Drei Karten aus dem Stuttgarter Kartenspiel im Landesmuseum Württemberg
  • um 1430: Das Stuttgarter Kartenspiel entsteht. Es ist heute das älteste noch erhaltene Kartenspiel der Welt.
  • um 1430: Die Darmstädter Haggadah entsteht, eine Sammlung biblischer und homiletischer Verse, von Gebeten, Gedichten, religiösen Gebräuchen und Gesängen, die sich vornehmlich auf den Exodus und die Befreiung aus der ägyptischen Knechtschaft beziehen.
 
Kleinformatige Kopie des vollständigen Altarbilds, aus dem Umfeld des Meisters der (Brügger) Ursula-Legende, Ende 15. Jhdt., rechts der Schächer zur Linken Christi

GesellschaftBearbeiten

Historische Karten und AnsichtenBearbeiten

 
Europa 1430

GeborenBearbeiten

Geburtsdatum gesichertBearbeiten

 
König James II. von Schottland
  • 16. Oktober: Jakob II., König von Schottland († 1460)
  • 11. November: Jost II. von Rosenberg, Bischof von Breslau und oberster Prior der böhmischen Johanniter († 1467)

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

Geboren um 1430Bearbeiten

  • John Alcock, Bischof von Rochester, Bischof von Worcester und Bischof von Ely, Lord Keeper of the Great Seal und Lordkanzler von England († 1500)
  • Johannes Frauenburg, deutscher Ratsherr, Bürgermeister von Görlitz († 1495)
  • Dietrich von Harras, deutscher Ritter, Amtmann († 1499)
  • Johannes Heynlin, deutscher Humanist, Rektor der Pariser Sorbonne, Mitbegründer der Tübinger Universität († 1496)
  • Johannes Kerer, Weihbischof von Augsburg († 1506)
 
Ritter Ulrich Khevenhüller und Frau Anna, Gemälde um 1550

GestorbenBearbeiten

Todesdatum gesichertBearbeiten

 
Königin Philippa; Darstellung auf einem Fenster ihrer Grabeskirche
  • 5. Januar: Philippa von England, englische Adlige, Königin von Dänemark, Norwegen und Schweden (* 1394)
  • 29. Januar: Andrei Rubljow, russischer Ikonenmaler und Heiliger der östlich-orthodoxen Kirche (* um 1360)
  • 13. Februar: Otto von Ziegenhain, Erzbischof und Kurfürst von Trier (* um 1380)
  • 2. Mai: Giovanni di Francesco Toscani, italienischer Maler (* um 1370/80)
  • 20. Juni: Johann Vasmer, Bürgermeister von Bremen (* um 1365)
  • 23. Juni: Ludwig von Bar, Herzog von Bar, Bischof von Poitiers, Bischof von Langres, Bischof von Porto-Santa Rufina, Bischof von Châlons, Administrator von Verdun und Pair von Frankreich (* um 1370/75)
  • 4. August: Philipp von Saint-Pol, Herzog von Brabant und Limburg (* 1404)
  • 9. Oktober: Johann von Bucca, Bischof von Leitomischl und Olmütz, Kardinal
  • 27. Oktober: Witold, Großfürst von Litauen, schuf mit Jogaila die polnisch-litauische Union (* 1350)

Genaues Todesdatum unbekanntBearbeiten

  • Madern Gerthener, deutscher Bildhauer, Stadtbaumeister der Reichsstadt Frankfurt am Main (* um 1360)
  • Andreas, Kaiser von Äthiopien
  • Yukhon, König des laotischen Königreichs Lan Xang

WeblinksBearbeiten

Commons: 1430 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien