Hauptmenü öffnen
1373
Brandenburg im Hausmachtsgefüge des Heiligen Römischen Reiches 1373 beim Übergang auf die Luxemburger
Im Vertrag von Fürstenwalde wird die Mark Brandenburg dem Königreich Böhmen zugeschlagen.
Statue Fa Ngums in Vientiane
König Fa Ngum von Lan Xang wird von seinem Sohn Samsaenthai entmachtet.
1373 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 821/822 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1365/66
Azteken-Kalender 10. Feuerstein - Matlactli Tecpatl (bis Ende Januar/Anfang Februar 9. Rohre - Chicuhnahui Acatl)
Buddhistische Zeitrechnung 1916/17 (südlicher Buddhismus); 1915/16 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 67. (68.) Zyklus

Jahr des Wasser-Büffels 癸丑 (am Beginn des Jahres Wasser-Ratte 壬子)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 735/736 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 751/752
Islamischer Kalender 774/775 (Jahreswechsel 22./23. Juni)
Jüdischer Kalender 5133/34 (18./19. September)
Koptischer Kalender 1089/90
Malayalam-Kalender 548/549
Seleukidische Ära Babylon: 1683/84 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1684/85 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1411
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1429/30

Inhaltsverzeichnis

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

Heiliges Römisches ReichBearbeiten

 
Wappen Adolfs von Nassau als Erzbischof von Mainz

WesteuropaBearbeiten

 
Heinrich II. von Kastilien

AsienBearbeiten

Wissenschaft und KulturBearbeiten

  • Florenz überträgt Giovanni Boccaccio den ersten öffentlichen Lehrstuhl zur Erklärung der Divina Commedia von Dante, doch kann Boccaccio seine Vorlesungen aus gesundheitlichen Gründen nur bis zum 17. Gesang der „Hölle“ fortführen.

ReligionBearbeiten

  • 31. Mai: Konrad von Megenberg veröffentlicht den Tractatus de limitibus parochiarum civitatis Ratisponensis, der die kirchliche Ordnung in Regensburg behandelt und eine beachtliche Wirkung entfaltet.

GeborenBearbeiten

Geburtsdatum gesichertBearbeiten

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

Geboren um 1373Bearbeiten

GestorbenBearbeiten

 
Die Hl. Birgitta, Holzschnitt aus Sunte Birgitten Openbaringe (Hans van Ghetelen 1496)

WeblinksBearbeiten

  Commons: 1373 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien