Hauptmenü öffnen
1350
Johann II., genannt der Gute
Johann II., der Gute,
wird König von Frankreich.
Die Mordnacht von Zürich in der Tschachtlanchronik von 1470
In der Mordnacht von Zürich wird Rapperswil von Zürich besetzt.
1350 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 798/799 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1342/43
Azteken-Kalender 13. Haus – Matlactli omey Calli (bis Ende Januar/Anfang Februar 12. Feuerstein – Matlactli omome Tecpatl)
Buddhistische Zeitrechnung 1893/94 (südlicher Buddhismus); 1892/93 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 67. (68.) Zyklus

Jahr des Metall-Tigers 庚寅 (am Beginn des Jahres Erde-Büffel 己丑)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 712/713 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 728/729
Islamischer Kalender 750/751 (Jahreswechsel 10./11. März)
Jüdischer Kalender 5110/11 (3./4. September)
Koptischer Kalender 1066/67
Malayalam-Kalender 525/526
Seleukidische Ära Babylon: 1660/61 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1661/62 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1388
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1406/07

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

EuropaBearbeiten

AsienBearbeiten

  • Auf Java wird König Rajasanagara zum neuen König von Majapahit. Es beginnt eine „Goldene Zeit“ von Macht und Eroberungen.

Urkundliche ErsterwähnungenBearbeiten

WirtschaftBearbeiten

  • Der Kerzenwachs wird knapp. Karl IV. erlässt Sonderprivilegien für Imker.

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

KulturBearbeiten

ReligionBearbeiten

  • Die Kirche ruft ein Jubeljahr aus, damit die Pest nicht noch mehr verbreitet wird.

KatastrophenBearbeiten

 
Darstellung der Geißlerzüge, um 1350, Chronik von Gilles Li Muisis
 
Hinrichtung von Juden, um 1350, Chronik von Gilles Li Muisis

Historische Karten und AnsichtenBearbeiten

 
Der Balkan um 1350
 
Karte der Frankfurter Altstadt um 1350

GeborenBearbeiten

Geburtsdatum gesichertBearbeiten

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

  • vor dem 13. April: Margarete von Dampierre, Gräfin von Flandern, Artois, Nevers, Rethel, Freigräfin von Burgund, Herzogin von Brabant und Limburg, Herzogin von Burgund († 1405)

Geboren um 1350Bearbeiten

GestorbenBearbeiten

Todesdatum gesichertBearbeiten

 
Grab König Philipps VI. in Saint-Denis

Genaues Todesdatum unbekanntBearbeiten

Gestorben um 1350Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: 1350 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien