Hauptmenü öffnen

Österreichische Eishockey-Liga 1972/73

Österreichische Eishockey-Liga
◄ vorherige Saison 1972/73 nächste ►
Meister: EC KAC
Absteiger: EC Kitzbühel
• Bundesliga  |  Oberliga ↓

Die Saison 1972/73 der Österreichischen Eishockey-Liga war die achte Spielzeit seit Einführung der Bundesliga. Österreichischer Meister wurde zum 16. Mal der Vereinsgeschichte und zum zehnten Mal in Serie der EC KAC.

ModusBearbeiten

Die acht Vereine spielten jeweils vier Mal gegeneinander.

GrunddurchgangBearbeiten

Platz Team Sp S U N Tore Punkte
1. EC KAC 28 21 4 3 160: 71 46
2. ATSE Graz 28 19 4 5 139: 66 42
3. Wiener Eislauf-Verein 28 18 0 10 139: 94 36
4. EV Innsbruck 28 15 4 9 164:110 34
5. WAT Stadlau 28 11 1 16 100:134 23
6. HC Salzburg 28 8 2 18 127:156 18
7. VEU Feldkirch 28 8 2 18 107:162 18
8. Kitzbüheler EC 28 3 1 24 74:217 7

Der KAC gewinnt den 16. Meistertitel in der Vereinsgeschichte, während der Kitzbüheler EC in die Oberliga absteigt.

Beste ScorerBearbeiten

Spieler Mannschaft Spiele Tore Assists Punkte
Ronald Roberts HC Salzburg 28 57 10 67
Waleri Nikitin WAT Stadlau 29 19 48
Murray Stroud Wiener EV 30 11 41
Jean-Paul Rouillard Kitzbüheler EC 30 10 40

WeblinksBearbeiten