Wohnseß

Ortsteil von Neunburg vorm Wald

Wohnseß ist ein Ortsteil der Stadt Neunburg vorm Wald im Landkreis Schwandorf in Bayern.

Wohnseß
Koordinaten: 49° 19′ 25″ N, 12° 26′ 39″ O
Höhe: 460 m ü. NHN
Einwohner: 10 (31. Dez. 1990)
Postleitzahl: 92431
Vorwahl: 09672
Wohnseß (Bayern)
Wohnseß

Lage von Wohnseß in Bayern

GeographieBearbeiten

Wohnseß liegt circa sieben Kilometer südöstlich von Neunburg vorm Wald, südlich des Eixendorfer Stausees und nördlich des Multbaches.[1]

GeschichteBearbeiten

Der Name Wohnseß (auch Sonsaz, Wansaz) bezeichnet einen Wohnsitz oder Rastort am Wald.

1273 wurde Wohnseß erstmals urkundlich erwähnt. 1326 trug die ganze Gegend den Namen Wansaz-Wald, den Lud. Aerbo de Newmburg (= Neunburg) zum Lehen hatte.[2]

Am 23. März 1913 gehörte Wohnseß zur Pfarrei Seebarn, bestand aus einem Haus und zählte vier Einwohner.[3]

Am 31. Dezember 1990 hatte Wohnseß zehn Einwohner und gehörte zur Pfarrei Seebarn.[4]

LiteraturBearbeiten

  • Anton Neckermann: Landkreis Neunburg vorm Wald. Verlag für Behörden und Wirtschaft R. Alfred Hoeppner München-Assling, 1968

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Fritsch Wanderkarte Oberpfälzer Wald, Maßstab 1 : 100.000
  2. Anton Neckermann: Landkreis Neunburg vorm Wald. Verlag für Behörden und Wirtschaft R. Alfred Hoeppner München-Assling, 1968
  3. Antonius von Henle (Hrsg.): Matrikel der Diözese Regensburg. Verlag der Kanzlei des Bischöflichen Ordinariates Regensburg, 1916, S. 376
  4. Manfred Müller (Hrsg.): Matrikel des Bistums Regensburg. Verlag des Bischöflichen Ordinariats Regensburg, 1997, S. 670