Neumurnthal

Ortsteil von Neunburg vorm Wald

Neumurnthal ist ein Ortsteil der Stadt Neunburg vorm Wald im Landkreis Schwandorf in Bayern.

Neumurnthal
Koordinaten: 49° 22′ N, 12° 24′ OKoordinaten: 49° 22′ 14″ N, 12° 24′ 21″ O
Höhe: 410 m ü. NHN
Einwohner: (31. Dez. 1990)
Postleitzahl: 92431
Vorwahl: 09672
Neumurnthal (Bayern)
Neumurnthal (Bayern)

Lage von Neumurnthal in Bayern

Geographie

Bearbeiten

Neumurnthal liegt ungefähr vier Kilometer nordöstlich von Neunburg vorm Wald im Murntal, einem Durchbruchstal der Schwarzach, das sich an die Eixendorftalsperre anschließt.[1] Die Schwarzach durchbricht hier den Granitriegel, der das tertiäre Becken um Rötz von der Neunburger Talmulde trennt.[2]

Geschichte

Bearbeiten

Der Name Moornthal, später dann Murnthal, kommt vom sumpfigen, moorigen Talgrund, in dem die Siedlung liegt.

Am 31. Dezember 1990 hatte Neumurnthal neun Einwohner und gehörte zur Pfarrei Neunburg vorm Wald.[3]

Tourismus

Bearbeiten

An Neumurnthal führt auf der Trasse der ehemaligen Bahnstrecke Bodenwöhr–Rötz der Schwarzachtal-Radweg (Sz) vorbei. Diese wichtige Hauptroute im Bayernnetz für Radler verbindet Tschechien mit Schwarzenfeld und dem Naabtalradweg (Na).[4]

Literatur

Bearbeiten
  • Ursula Pfistermeister: Oberpfalz. Verlag Friedrich Pustet, Regensburg, 1979

Einzelnachweise

Bearbeiten
  1. Fritsch Wanderkarte Oberpfälzer Wald, Maßstab 1 : 100.000
  2. Ursula Pfistermeister: Oberpfalz. Verlag Friedrich Pustet, Regensburg, 1979, ISBN 3-7917-0626-8, S. 30
  3. Manfred Müller (Hrsg.): Matrikel des Bistums Regensburg. Verlag des Bischöflichen Ordinariats Regensburg, 1997, S. 434
  4. Schwarzachtal-Radweg. In: Bayernnetz für Radler. Archiviert vom Original (nicht mehr online verfügbar) am 6. Februar 2018; abgerufen am 5. Februar 2018.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.bay-rad.de