Hauptmenü öffnen

Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2010/10

< Wikipedia:Hauptseite‎ | Schon gewusst‎ | Archiv


Special zu Halloween:

31. Oktober 2010
Queimada

Das galicische Heißgetränk Queimada, eine Variante der Feuerzangenbowle, soll vor bösen Geistern schützen.

31. Oktober 2010

Das literarische Motiv des dämonischen Liebhabers findet sich bereits im antiken Gilgamesch-Epos sowie in der biblischen Geschichte von Adam und Eva.

31. Oktober 2010

Insbesondere bei Hexenprozessen dienten Gespickte Hasen dazu, Geständnisse zu erpressen.

31. Oktober 2010

Bei der Mellifikation wurden Leichen ein Jahrhundert lang in Honig eingelegt und anschließend zur Behandlung von Knochenbrüchen verwendet.


30. Oktober 2010
Reinhart Heinrich, 2006

Der Biophysiker Reinhart Heinrich gilt als Mitbegründer der Systembiologie und leistete wichtige Beiträge zu den Grundlagen der mathematischen Modellierung biologischer Systeme und Prozesse.

30. Oktober 2010

Fast dreißig Jahre nach seiner Schließung soll das im neo-ägyptischen Stil gestaltete Pariser Kino Le Louxor mit Unterstützung der Anwohner neu erstehen.

29. Oktober 2010
Schopfalk

Das Gefieder des im Nordpazifik lebenden Schopfalks verströmt während der Balzzeit einen zitrusähnlichen Geruch.

29. Oktober 2010

Der deutsche Redakteur und Verlagslektor Roland Gööck schrieb zwischen 1962 und 1983 weit über 200 Sachbücher mit einer Gesamtauflage von 41,5 Millionen Exemplaren.

28. Oktober 2010
REM-eiland

Der erste Werbespot der niederländischen Fernsehgeschichte wurde 1964 von der Plattform REM-eiland, die als Basis für einen Piratensender diente, ausgestrahlt.

28. Oktober 2010

Mary Reynolds wurde unter anderem für ihre surrealistisch und dadaistisch geprägten Buchbindearbeiten und für eine abenteuerliche Flucht 1942 über die Pyrenäen bekannt.

27. Oktober 2010
Im Hof des Leipziger Künstlerhauses (Holzstich von 1901)

Das im Oktober 1900 eröffnete Künstlerhaus, eines der bedeutendsten Jugendstilbauwerke Leipzigs, hatte eine Fassadenbreite von nur 8,50 Metern.

27. Oktober 2010

Das Buch Gespräche mit Hitler des Faschismustheoretikers Hermann Rauschning galt lange Jahre als zeitgeschichtliches Dokument, bis im Jahr 1985 ein Schweizer Geschichtslehrer das Werk als Fälschung entlarvte.

26. Oktober 2010
Roter Heringstäubling

Der Rote Heringstäubling wird trotz seines recht aufdringlichen Geruchs nach Heringen von Kennern als Speisepilz geschätzt.

26. Oktober 2010

Richard James Burgess prägte als Produzent der Gruppe Spandau Ballet den Begriff „New Romantic“ für den von ihm mitgestalteten Musikstil.

25. Oktober 2010
Wappen des Ersten Kaiserreichs

Der Ausdruck Erstes Kaiserreich (französisch: Premier Empire) steht für die Periode von 1804 bis 1814 und 1815 in der Geschichte Frankreichs. Obwohl eine konstitutionelle Monarchie, wurde das Kaiserreich in der Praxis von Napoleon autokratisch regiert.

25. Oktober 2010

Die San Jeronimo war mit ihrer Indienststellung direkt vor dem Ausbruch des ersten Weltkrieges einer der größten Öltanker weltweit und 14 Jahre später unter dem Namen Southern Empress das größte Walfangschiff unter britischer Flagge.

24. Oktober 2010
Maggie Walker (1905)

Maggie Walker war die erste Frau, die in den Vereinigten Staaten eine Bank gründete, und zugleich die erste afroamerikanische Person an der Führungsspitze eines Geldinstituts.

24. Oktober 2010

Dank der Freundschaft zu einem Zauberheiler wurde der deutsche Missionsarzt Johannes Winkler zu einem intimen Kenner der Kultur der Toba-Batak auf Sumatra.

23. Oktober 2010
Motorrad-Rennfahrer Joey Dunlop auf dem Snaefell Mountain Course nahe Kate’s Cottage

Der Snaefell Mountain Course auf der Isle of Man ist die älteste noch genutzte Motorrad-Rennstrecke der Welt.

23. Oktober 2010

Im Mindener Domkapitel waren die Domherren des Mindener Doms zusammengeschlossen. Seit der Reformation setzte es sich aus evangelischen und katholischen Mitgliedern zusammen.

22. Oktober 2010
Elizabeth Throckmorton

Elizabeth Throckmorton war bis zu ihrer heimlichen Heirat mit dem Seefahrer Sir Walter Raleigh die bevorzugte Hofdame von Königin Elisabeth I. von England.

22. Oktober 2010

Die 1895 veröffentlichte Streitschrift Das Recht auf den Tod des österreichischen Psychologen Adolf Jost gilt als erster Ausgangspunkt einer Diskussion über Sterbehilfe und Euthanasie im deutschsprachigen Raum.

21. Oktober 2010
Ansicht des Château Saint-Maire im Stadtzentrum von Lausanne

Das im Auftrag des Bischofs von Lausanne erbaute Château Saint-Maire ist seit 1811 Sitz des waadtländischen Staatsrates.

21. Oktober 2010

Die Wurzeln der rechtspopulistischen Schwedendemokraten, die im Herbst 2010 erstmals in den Schwedischen Reichstag einzogen, liegen in der rassistischen Bewegung Bevara Sverige Svenskt.

20. Oktober 2010
Kopf des römischen Gottes Bacchus

Das Historische Museum von Manacor im Osten Mallorcas präsentiert archäologische Fundstücke aus der Umgebung, darunter einen steinernen Kopf des Weingottes Bacchus aus römischer Zeit.

20. Oktober 2010

Die exklusive Vermarktung eines neuartigen Arzneistoffes als Originalpräparat wird durch das Patentrecht garantiert.

19. Oktober 2010
Das Domenig-Haus in der Wiener Favoritenstraße

Das 1979 eröffnete Domenig-Haus in der Wiener Favoritenstraße löste auf Grund seiner zerquetscht aussehenden Fassade heftige Diskussionen aus.

19. Oktober 2010

Beim Lavet-Schrittmotor handelt es sich um einen einphasigen Schrittmotor, der in mechanischen Quarz- und Funkuhren als Antrieb dient.

18. Oktober 2010
Herbstlich gefärbte Blätter der Amerikanischen Buche

Die Amerikanische Buche, in Nordamerika die einzige natürlich vorkommende Buchenart, wird wegen ihrer bemerkenswerten Herbstfärbung als Zierpflanze verwendet.

18. Oktober 2010

Der Saarbrücker Stadtteil Burbach, noch in den 1970er-Jahren ein bedeutender Industriestandort, gehört heute zu den Orten und Ortsteilen mit der höchsten Arbeitslosigkeit im südwestdeutschen Raum.

17. Oktober 2010
Die schwedische Indie- und Alternative-Rockband Johnossi auf dem Mini-Rock-Festival, 2008

Das ausschließlich von ehrenamtlich tätigen Jugendlichen organisierte Mini-Rock-Festival in Horb am Neckar lockte 2010, im sechsten Jahr seines Bestehens, 10.000 Besucher an.

17. Oktober 2010

Der kommunistische Widerstandskämpfer Ottomar Rothmann war Häftling im KZ Buchenwald und steht seit 1974 der pädagogischen Abteilung der auf dem Lagergelände eingerichteten Nationalen Mahn- und Gedenkstätte vor.

16. Oktober 2010
Der Roque Cinchado, auch Steinerner Baum oder Finger Gottes genannt, gilt als Wahrzeichen von Teneriffa

Der bizarr geformte Finger Gottes, Teil der Felsformation Roques de García, war als Wahrzeichen der Kanareninsel Teneriffa auf einem spanischen 1000-Peseten-Schein abgebildet.

16. Oktober 2010

Joanne Malkus Simpson, die weltweit erste Frau mit einem Doktortitel in Meteorologie, entdeckte die Gründe für das Vorwärtswirbeln von Hurrikanen.

15. Oktober 2010
Umbau der Seseke

Im Kunstprojekt Über Wasser Gehen wird unter anderem ein Abschnitt des Schmutzwasserlaufes der Seseke für die Nachwelt als „Reservat“ erhalten.

15. Oktober 2010

Die Umstellung des chilenischen Rentenversicherungssystems vom Umlageverfahren auf das Kapitaldeckungsverfahren fand internationale Beachtung und wurde zum Vorbild für weitere Länder.

14. Oktober 2010
Die Brunnenanlage „Stürmische Wogen“ auf dem Dresdner Albertplatz

Der 1894 auf dem Dresdner Albertplatz errichtete Brunnen Stürmische Wogen musste von 1945 bis 1994 einem sowjetischen Ehrenmal weichen.

14. Oktober 2010

Der Frachtdampfer Fort Stikine löste am Nachmittag des 14. April 1944 eine verheerende Explosion im Hafen von Bombay aus.

13. Oktober 2010
Logo des SC Wismut Karl-Marx-Stadt

Erzgebirgische Bergleute reagierten mit Streikdrohungen, als sie 1954 von der geplanten Delegierung der Fußballer aus Aue zum SC Wismut Karl-Marx-Stadt erfuhren.

13. Oktober 2010

Hans Namuth war ein US-amerikanischer Fotograf und Filmemacher deutscher Herkunft. Er wurde bekannt durch seine Fotoserie über Jackson Pollock, einen Maler des Abstrakten Expressionismus.

12. Oktober 2010
Das Ende der Gletscherzunge des Glacier Blanc

Infolge der Erderwärmung hat der Glacier Blanc in den französischen Westalpen innerhalb von 20 Jahren rund 70 Millionen Kubikmeter Eis verloren.

12. Oktober 2010

Das ehemalige Playboy-Model Barbi Benton wurde eine vor allem in Skandinavien erfolgreiche Country-Sängerin.

11. Oktober 2010
Wappen von Nibe

Die im Norden Jütlands an einem Seitenarm des Limfjordes gelegene Kleinstadt Nibe wurde zwischen 1765 und 1825 von zwei Großbränden und einer Sturmflut heimgesucht.

11. Oktober 2010

Der Bollmann-Bildkarten-Verlag stellt seit 1948 dreidimensionale Stadtpläne her, auf denen nicht nur Straßenverläufe, sondern auch Gebäudefassaden erkennbar sind.

10. Oktober 2010
Prinz Eduard von England, Darstellung aus dem 13. Jahrhundert

Der Kreuzzug des englischen Kronprinzen Eduard Plantagenet war die letzte von der Kirche sanktionierte „bewaffnete Pilgerfahrt“ ins Heilige Land.

10. Oktober 2010

Der Schrittmacher Werner Krüger verursachte 1909 in Berlin durch einen Sturz das folgenschwerste Unglück der deutschen Radsportgeschichte.

9. Oktober 2010
Ein Glas Orujo de hierbas

Im galicischen Portomarin konkurrieren alljährlich am Ostersonntag Schnapsbrenner um den besten Orujo.

9. Oktober 2010

Der Unternehmer Dick Bass war 1985 der Erste, der die jeweils höchsten Gipfel der sieben Kontinente bestiegen hat.

8. Oktober 2010
Holey Dollar

Der Holey Dollar wurde 1813 in New South Wales als erste eigenständige australische Münze eingeführt, um die Verwendung von Rum als Zahlungsmittel zu unterbinden.

8. Oktober 2010

Vor dem monumentalen Landschaftsbild Die Wiege der Eidgenossenschaft, das den Saal des Nationalrates in Bern schmückt, sollten die zu vereidigenden Bundesräte den historischen Rütlischwur nachvollziehen können.

7. Oktober 2010
Sultan Awadh II. bin Saleh auf einer Briefmarke Adens (1942)

Das Sultanat von Shihr und Mukalla bestand seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts bis zur Eingliederung in die VR Jemen im Jahre 1967.

7. Oktober 2010

Der als Kriegsverbrecher gesuchte Jurist Claus Peter Volkmann änderte nach 1945 seinen Namen und machte eine Karriere unter anderem als Korrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

6. Oktober 2010
Café français in Leipzig um 1850

Das 1835 eröffnete Café Felsche in der Leipziger Innenstadt entwickelte sich zu einem Kaffeehaus nach französischem Vorbild, in dem die elegante Welt verkehrte, nicht jedoch Künstler und Literaten.

6. Oktober 2010

Der Hotelkaufmann Matthaeus Carl Banzer gründete 1909 in Frankfurt am Main das weltweit erste Museum für Kochkunst.

5. Oktober 2010
Qsicon Exzellent.svg

NKWD-Befehl Nr. 00447

Auf Grundlage des NKWD-Befehls Nr. 00447 („Kulakenoperation“) wurden in der Sowjetunion im Zeitraum von August 1937 bis November 1938 zirka 800.000 Personen erschossen oder in den Gulag eingewiesen.

5. Oktober 2010

Die Herrschaft der kilikischen Seeräuber über das östliche Mittelmeer konnte erst durch Pompeius im Jahr 67 v. Chr. beendet werden.

4. Oktober 2010
Sputnik 1 mit Teil der Erdkugel und Mond auf einer 10-Pfennig-Briefmarke der DDR

Der Start des russischen Satelliten Sputnik am 4. Oktober 1957 im Rahmen des Internationalen Geophysikalischen Jahres wurde zum ersten Raumfahrtmotiv auf Briefmarken der Deutschen Post der DDR.

4. Oktober 2010

Der Ethnologe Martín von Hildebrand wurde 1999 für seinen jahrelangen Einsatz für die Rechte der indigenen Bevölkerung Kolumbiens mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet.

3. Oktober 2010
Robert und Harriet Tytler

Der britische Soldat und Fotograf Robert Christopher Tytler kämpfte in Afghanistan und Indien und war von 1862 bis 1864 Superintendent von Port Blair auf den Andamanen.

3. Oktober 2010

Das Gesetz zur Änderung des Unterhaltsrechts regelte ab 2008 Unterhaltsansprüche von Kindern, geschiedenen Ehegatten und Alleinerziehenden in Deutschland umfassend neu.

2. Oktober 2010
Thesenblatt: „Die Weltmission der Gesellschaft Jesu“, Kupferstich von zwei Platten, 91,9 × 64,4 cm. Staats- und Stadtbibliothek Augsburg (Kilian B. 16)

Die akademischen Prüflinge präsentierten seit dem 16. Jahrhundert ihre Themen der gelehrten Öffentlichkeit per Anschlag als Thesenblatt, das im Barock als großformatig illustriertes Plakat erschien und gesammelt wurde.

2. Oktober 2010

Die Musikdokumentation WAAhnsinn Der Wackersdorf-Film zeigt das Anti-WAAhnsinns-Festival 1986. Die Protestveranstaltung gegen die Wiederaufarbeitungsanlage Wackersdorf war mit über 100.000 Besuchern das bis dahin größte Rockkonzert der deutschen Geschichte.

1. Oktober 2010
Schlosskapelle Versailles

In der Schlosskapelle von Versailles heirateten unter anderem der spätere König Ludwig XVI. und Marie Antoinette.

1. Oktober 2010

Bert Isatitsch war von 1957 bis zu seinem Tod im Jahr 1994 Präsident des Internationalen Rennrodelverbandes.