Hauptmenü öffnen

Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2010/04

< Wikipedia:Hauptseite‎ | Schon gewusst‎ | Archiv
30. April 2010
Berg „Hohe Schneide“ vom Monte Scorluzzo aus gesehen

Im Jahr 1917 eroberte die österreichisch-ungarische Armee mit Hilfe eines zwei Kilometer langen, ins Gletschereis gehauenen Tunnels die Hohe Schneide.

30. April 2010

Messungen an Schädelfunden in der Mesmaiskaja-Höhle haben ergeben, dass das Gehirn von Neandertalerkindern schneller als das von Kindern der modernen Menschen wuchs.

29. April 2010
Konstruktionszeichnung des Eiprofils für den Londoner Abwasserkanal von Joseph Bazalgette

Der Baubeschluss und die Bewilligung der Gelder für das Londoner Abwassersystem wurde erst durch den Großen Gestank im Sommer 1858 ermöglicht, der sogar Parlamentsmitglieder die Flucht ergreifen ließ.

29. April 2010

Das Fußballspiel Borussia Mönchengladbach – Borussia Dortmund 1978 brachte dem Dortmunder Trainer Rehhagel den Spitznamen „Otto Torhagel“ ein, während seine Spieler mit Geldstrafen belegt wurden.

28. April 2010
Gedenktafel an der Bergbaude im Chochołowska-Tal

Der größte vor dem Zweiten Weltkrieg gebaute Ballon Gwiazda Polski hob niemals ab.

28. April 2010

Der Arzt und Religionsstifter Cyrus Reed Teed (1839–1908) war der Überzeugung, die Menschen lebten nicht auf der Außen-, sondern der Innenseite einer Kugel.

27. April 2010
Rassistisches Symbol „Roll up. Roll up. No Chinese“ (1861)

Die von 1901 bis 1973 angewendete White Australia Policy hatte zum Ziel, die Einwanderung von Nicht-Weißen nach Australien zu verhindern.

27. April 2010

Benjamin Robbins Curtis war der erste Richter am Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten, der einen juristischen Hochschulabschluss besaß.

26. April 2010
Statue des Pharao Thutmosis III. im Luxor Museum

Das 1975 erbaute Luxor-Museum zeigt ausgewählte altägyptische Kunstwerke aus der Umgebung der königlichen Metropole Theben.

26. April 2010

Das Paraffinom des Penis ist eine schwerwiegende Erkrankung, die ihre Ursache in der Injektion von Paraffinen, meist zum Zweck der Penisvergrößerung, hat.

25. April 2010
August Karl Wilhelm Weissenbruch

August Karl Wilhelm Weissenbruch steckte 38 Jahre seines Lebens in den Aufbau einer allumfassenden Enzyklopädie.

25. April 2010

Der deutsche Gymnasialprofessor und Lokalpolitiker Albert Kuntzemüller inspizierte während des Ersten Weltkriegs in offizieller Mission das Eisenbahnwesen der besetzten Gebiete.

24. April 2010
Die Jesus von Lübeck auf einer Flottenliste von 1546

Die Karacke Jesus von Lübeck wurde um 1540 von der Hansestadt Lübeck an den englischen König Heinrich VIII. verkauft, um die Royal Navy zu verstärken.

24. April 2010

Das Berner Modell verwirklicht eine Verkehrs- und Straßenplanung, die auf Ampeln und Beschilderungen verzichtet und stattdessen menschen- und umweltgerechte Verkehrslösungen anbietet.

23. April 2010
Selbstporträt von Wilhelm Busch

Wilhelm Buschs Moritat Trauriges Resultat einer vernachläßigten Erziehung spielt auf das weitverbreitete Gerücht an, dass Schneider mit Ziegen Unzucht trieben.

23. April 2010

Ein ruhender Fußball kann durch einen Schuss auf etwa 110–130 km/h beschleunigt werden.

22. April 2010
Dinosaurierplatte von Lommiswil in der Mittagssonne.

Die Dinosaurierplatte von Lommiswil auf dem Boden der Schweizer Gemeinde Oberdorf weist gut erhaltene Fußspuren von Echsenfuß-Sauriern und vermutlich von Apatosauriern auf.

22. April 2010

Der von der DDR betriebene Propagandasender Radio Vltava scheiterte wegen seiner unprofessionell wirkenden Sendungen mit dem Versuch, den Prager Frühling zu diskreditieren.

21. April 2010
Francis Wharton

Francis Wharton war der erste amerikanische Jurist, der sich in seinen Veröffentlichungen umfassend mit der Schuldunfähigkeit von psychisch kranken Straftätern auseinandersetzte.

21. April 2010

Als 1984 die letzte steinzeitlich lebende Aboriginesgruppe, die Pintupi Nine, in Kontakt mit der westlichen Zivilisation Australiens trat, war dies eine weitbeachtete Sensation.

20. April 2010
Fotografie des US-amerikanischen Künstlers Stefan Krikl aus der Serie „Blazing Inferno“, 2000–2005

In seinen Gemälden und in „Schnappschussfotos“ von detailgetreu erschaffenen Miniatur-Szenarien setzt sich der expressionistische Künstler Stefan Krikl mit dem Zweiten Weltkrieg und dem Holocaust auseinander.

20. April 2010

Bairische Kennwörter kommen ausschließlich in bairischen Dialekten vor und unterscheiden diese von anderen deutschen Dialekten.

19. April 2010
„Expo Express“ während der Weltausstellung (1967)

Der Expo Express der Weltausstellung Expo 67 in Montreal war das erste vollautomatische Nahverkehrssystem in Nordamerika.

19. April 2010

Ende des 19. Jahrhunderts mündete das Einfärben des Elefanten The Light of Asia unter zwei Tierschaustellern in den „Weiße-Elefanten-Krieg“.

18. April 2010
Die „Llandovery Castle“ auf einer Postkarte von 1914

Die Versenkung des britischen Hospitalschiffs HMHS Llandovery Castle forderte 234 Todesopfer und gilt als eine der schlimmsten Gräueltaten im Seekrieg des Ersten Weltkriegs.

18. April 2010

Der 1938/39 entwickelte Versuchswagen BMW K1 lieferte bedeutende Erkenntnisse zur Aerodynamik, die noch Mitte der 1950er-Jahre in das Automobildesign einflossen.

17. April 2010
Sonia Chang-Díaz

Ein angeblich mit Bestechungsgeldern ausgestopfter Büstenhalter einer Gegenkandidatin ebnete der Politikerin Sonia Chang-Díaz den Senatssitz im US-Bundesstaat Massachusetts.

17. April 2010

In den ersten 25 Jahren der Amtszeit Gaddafis strebte Libyen insgesamt zwölf bilaterale und trilaterale Vereinigungsprojekte mit acht Staaten an, unter anderem mit Malta.

16. April 2010
Zeichnung des von Albert Benningk gefertigten Prachtgeschützes

Ein Prachtgeschütz, das der Lübecker Ratsgießer Albert Benningk 1669 für die niederländischen Generalstaaten gegossen hatte, ist seitdem dreimal als Kriegsbeute verschleppt worden.

16. April 2010

Alle Pläne zur Verbindung der Saar mit dem Rhein durch einen Saar-Pfalz-Kanal sind bisher gescheitert.

15. April 2010
Detailansicht der Südafrikanischen Botschaft in Berlin

Die 2003 errichtete Südafrikanische Botschaft in Berlin war der erste Botschaftsneubau Südafrikas seit dem Ende der Apartheid.

15. April 2010

Die radfahrenden, rollschuhlaufenden, musizierenden und seiltanzenden Pallenberg-Bären zählten zu den bekanntesten Bärendressuren in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

14. April 2010
Heinrich Otte

Der Pastor und Hobbyarchäologe Heinrich Otte gilt als Begründer der kirchlichen Altertumswissenschaft des deutschen Mittelalters.

14. April 2010

Das britische Segelschulschiff Sir Winston Churchill wurde 1972 beim Tall Ships’ Race von einer ausschließlich weiblichen Besatzung gesegelt.

13. April 2010
Anton Betz

Anton Betz war im Juli 1945 als Redaktionsleiter der von den Briten herausgegebenen Neuen Rheinischen Zeitung einer der ersten deutschen Pressevertreter nach dem Zweiten Weltkrieg.

13. April 2010

Dahalik, das in Eritrea von bis zu 3000 Menschen gesprochen wird, wurde erst 1996 als eine eigenständige Sprache eingeordnet.

12. April 2010
Das Elsterwerdaer Sportensemble 1987 in Leipzig)

Mitglieder der Sportwerbegruppe Elsterwerda waren Hauptdarsteller im 1962 veröffentlichten DEFA-Kinderfilm Reiseziel Erfurt.

12. April 2010

Über 30 Jahre nach der Ermordung der Mi'kmaq-Indianerin Anna Mae Aquash sind die Strafprozesse gegen mutmaßliche Tatbeteiligte nach wie vor nicht abgeschlossen.

11. April 2010
Fotografie von John Douglas aus den „Building News“ von 1890)

Der britische Architekt John Douglas plante zwischen 1860 und 1911 mehr als 500 Bauwerke, die zum großen Teil heute noch bestehen.

11. April 2010

Mitglieder einer ehemals regierenden Familie und damit auch alle Nachfahren der Habsburger dürfen derzeit nicht zum Staatsoberhaupt der Republik Österreich gewählt werden.

10. April 2010
Der Kaiser-Franz-Joseph-Obelisk bei seiner Vorstellung 1888 in Wien)

Der Kaiser-Franz-Joseph-Obelisk sollte zu Ehren des Monarchen auf den Gipfel des Ortlers, des höchsten Berges Österreich-Ungarns, gebracht werden.

10. April 2010

Die südjapanische Stadt China ist für ihre eigene Form des chinesischen Löwentanzes bekannt und verwendet den Chinesischen Roseneibisch als Symbolblume.

9. April 2010
Partielle Kernschattenfinsternis (Aufnahme vom 16. August 2008)

Der babylonische Keilschrifttext über die Mondfinsternis vom 9. April 731 v. Chr. stellt die älteste zuzuordnende Beschreibung über Einzelheiten dieses astronomischen Ereignisses dar.

9. April 2010

Mit der Lust am Untergang wurde der Titel eines zeitkritischen Werkes von Friedrich Sieburg zum geflügelten Wort.

8. April 2010
Das Dumas Brothel in Butte, Montana

Das Dumas Hotel gilt mit einer Laufzeit von 1890 bis 1982 als das am längsten kontinuierlich betriebene Bordell in den Vereinigten Staaten und beherbergt heute ein Museum.

8. April 2010

Johann Pinggera wollte zum Nordpol reisen, bekam aber nach 50 Kilometern Heimweh und kehrte wieder um.

7. April 2010
Hercules-Gedenkstätte in Fort Meade

Erst 40 Jahre später konnten die letzten Besatzungsmitglieder eines abgeschossenen amerikanischen Spionageflugzeuges beerdigt werden.

7. April 2010

Im Rahmen des Kulturhauptstadtprogramms RUHR.2010 entsteht eine Internetoper, bei der Teilnehmer ihre eigene Version von Szenen aus Puccinis Manon Lescaut hochladen können.

6. April 2010
Portraitfoto von Glen Hearst Taylor

US-Senator Glen H. Taylor, der 1948 wegen Verstoßes gegen die Rassentrennung eine Gefängnisstrafe erhalten hatte, wurde später zum bedeutendsten Toupethersteller der Vereinigten Staaten.

6. April 2010

Aus Langeweile kletterte der Mauerspringer Arnold Kabe 15-mal über die Berliner Mauer von West- nach Ost-Berlin.

5. April 2010
Innenseite eines Baseballhandschuhs

Baseballhandschuhe unterscheiden sich durch Form und Größe und sind auf die jeweilige Position der Baseballspieler ausgelegt.

5. April 2010

Das norwegische Reedereiunternehmen Belships besteht seit 1918 und gilt als Wegbereiter der Schwergutschifffahrt.

4. April 2010
Die Andreaskapelle in Leipzig-Knautnaundorf, das vermutlich älteste erhaltene Bauwerk Leipzigs.

Die über 900-jährige Andreaskapelle im Leipziger Stadtteil Knautnaundorf gilt als der älteste erhaltene kirchliche Raum in Sachsen – sie ist eine von mehr als 90 weiteren Kirchen in Leipzig.

4. April 2010

Die Parabel Glück im Unglück Unglück im Glück, die die Sichtweise des Daoismus in Bezug auf Glück und Unglück erläutert, ist eine der bekanntesten Parabeln aus dem Huainanzi.

3. April 2010
Portraitfoto eines Europäischen Bibers („Castor fiber“)

Biberberater werden als Mediatoren bei Konflikten im Zusammenleben von Mensch und Biber eingesetzt.

3. April 2010

Nachdem es 1973 auf einer turbulenten Versammlung der Oglala unter Leitung von Vincent Thunder Bull nicht gelungen war, Stammesvorstand Dick Wilson abzusetzen, wurde der symbolträchtige Ort Wounded Knee über Monate besetzt.

2. April 2010
Luftaufnahme der Adamsbrücke, deren Korallenriffe durch den Bau des Setu-Kanals durchschnitten werden

Das indische Wasserstraßenprojekt zum Bau des Setu-Kanals, auch Sethusamudram Shipping Canal Project genannt, ist in Teilen der Bevölkerung stark umstritten.

2. April 2010

Darsteller der von den Nationalsozialisten zunächst geförderten und dann verbotenen Deutschen Afrika-Schau verglichen ihre Tänze mit bayerischen Schuhplattlern.


Special zum 1. April:

1. April 2010
Katze mit Hut

In ihrem ersten Dienstjahr als Bahnhofsvorsteherin erwirtschaftete die japanische Katze Tama 7,5 Millionen Euro.

1. April 2010

Die Anhänger der Prinz-Philip-Bewegung verehren den Gemahl der britischen Königin als eine Gottheit.

1. April 2010

Seit mehr als 40 Jahren ist ein vollständig einbetonierter Opel Kapitän in der Kölner Innenstadt geparkt.

1. April 2010

In den ostasiatischen Modern-Toilet-Restaurants erhält man seine Speisen in kleinen Toilettenschüsseln serviert.

1. April 2010

Der Europäische Gerichtshof reklamierte das fehlende Gemeinschaftserlebnis bei bestimmten Sexfilm-Zuschauern und verurteilte die Verantwortlichen zur vollen Steuerzahlung.