Hauptmenü öffnen

Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2010/09

< Wikipedia:Hauptseite‎ | Schon gewusst‎ | Archiv
30. September 2010
Medaillon mit dem Portrait von Michel Hollard an dem Gedenkstein auf dem Pont Charlemagne

Der französische Widerstandskämpfer Michel Hollard war Gründer und Hauptakteur des Agentennetzes Réseau Agir und reiste zwischen 1941 und 1944 49-mal heimlich von Paris nach Bern und Lausanne.

30. September 2010

In einer Content Farm werden im Internet häufig gesuchte Artikel automatisch identifiziert und dann möglichst billig verfasst, um viele Seitenaufrufe anzuziehen.

29. September 2010
Darstellung Mieszkos II. und Mathildes von Schwaben auf dem Widmungsbild des Liber de divinis officiis

Mathilde von Schwaben, durch Heirat Herzogin von Kärnten und Oberlothringen, spielte als Gegnerin von Kaiser Konrad II. eine aktive politische Rolle.

29. September 2010

Friedrich Nietzsche forderte die „Umwertung aller Werte“, weil er als Konsequenz aus der Aufklärung einen Glauben an Gott oder an traditionelle Werte der Moral nicht mehr für begründbar hielt.

28. September 2010
Radrennbahn Bielefeld

Die Radrennbahn Bielefeld gilt als eine der schnellsten Betonpisten Europas.

28. September 2010

Die Namen der Rolling Stones und des Rolling Stone Magazine gehen beide auf das englische Sprichwort A rolling stone gathers no moss zurück.

27. September 2010
Eurofighter Typhoon

Die Aerodynamik des Eurofighter Typhoon war das Haupthindernis bei der Entwicklung des Mehrzweckkampfflugzeuges.

27. September 2010

Die Schachpartie Kasparov versus the World spielte der damalige Schachweltmeister Garri Kasparow gegen Internetnutzer, die über ihre Züge abstimmten.

Architektur-Spezial zum Tag des Denkmals in Österreich: 25. und 26. September 2010


Blick aus den Kolonnaden zum Spreeufer

Der Kolonnadenhof auf der Museumsinsel Berlin, konzipiert als „Freistätte für Kunst und Wissenschaften“, ist nach dreijähriger Instandsetzung seit dem Juni 2010 wieder öffentlich begehbar.


Die geschwungenen Hotelbauten von Morris Lapidus wurden von der zeitgenössischen Architekturkritik geschmäht, gelten heute aber als Vorläufer der postmodernen Architektur.


Retzer Rathaus

Das Rathaus von Retz in Niederösterreich entstand 1568/69 aus einer baufällig gewordenen gotischen Kapelle, die mittels einer Zwischendecke zweigeteilt sowie zum obenliegenden Rathaus und zur untenliegenden „Rathauskapelle“ umgebaut wurde.


Auf der Grundlage von Vermessungszeichnungen des schwedischen Architekten Albin Stark wurde in den 1930er-Jahren ein Sanierungskonzept für Teile der Stockholmer Altstadt (Gamla stan) erstellt.

24. September 2010
Die drei Eidgenossen

Die drei Eidgenossen, eine Statue im Bundeshaus in Bern, konnte 1914 erst mit zwölfjähriger Verspätung an dem dafür vorgesehenen Platz eingeweiht werden.

24. September 2010

Die im amerikanischen Boston besonders restriktive städtische Zensurpolitik wurde unter dem Slogan „Banned in Boston“ zu einem regelrechten Markenzeichen anstößiger oder schlüpfriger Kulturproduktion.

23. September 2010
„Gee's Bend, Alabama, Artelia Bendolph“. Fotografie von Arthur Rothstein, 1937.

Arthur Rothstein prägte mit Aufnahmen aus dem ländlichen Amerika während der Weltwirtschaftskrise den Stil der sozialdokumentarischen Fotografie seiner Zeit mit.

23. September 2010

Die Friends of Friendless Churches kümmern sich um 39 Kirchen in England und Wales.

22. September 2010
Schwefelritterling (Tricholoma sulphureum)

Geruch und Geschmack des Schwefelritterlings sind der wirksamste Schutz davor, diesen giftigen Pilz zu verzehren.

22. September 2010

Der spätere US-Präsident Martin Van Buren begann seine Anwaltskarriere im ersten Gerichtsgebäude des Columbia Countys mit hier verhandelten Fällen.

21. September 2010
Lithographie des Schlosses Harbke von 1857/59

Das Schloss Harbke und dessen Vorgängerbau befanden sich über 637 Jahre im Besitz des Adelsgeschlechtes Veltheim, das auf dem Anwesen einen der ersten Landschaftsgärten in Deutschland anlegte.

21. September 2010

Die sogenannte Toblerone-Affäre im Herbst 1995 zwang die schwedische Politikerin Mona Sahlin zum Rücktritt als Ministerin für Gleichstellungsfragen und stellvertretende Ministerpräsidentin.

20. September 2010
Robert Vonnoh: „Poppies“ (1888)

Robert Vonnoh war einer der ersten US-amerikanischen Landschaftsmaler, die im Stil des französischen Impressionismus arbeiteten.

20. September 2010

Das Ingelfinger Fass beherbergt ein Weinbaumuseum und gilt als Europas zweitgrößtes Holzfass.

19. September 2010
Ida Craddock (vor 1902)

Ida Craddock verfasste im Amerika des 19. Jahrhunderts Traktate zu Sexualhygiene und Eheleben und behauptete, mit einem Engel zu verkehren.

19. September 2010

Die Berliner Literaturkritik ist eine 2002 gegründete Nachrichtenagentur, die sich auf Essays, Interviews und Rezensionen rund um das literarische Leben spezialisiert hat.

18. September 2010
Das Bamberger Gunthertuch

Das um 1060 entstandene Gunthertuch, das einen byzantinischen Kaiser darstellt, wurde 1830 im Grab des Bischofs Gunther von Bamberg wiederentdeckt.

18. September 2010

Frankreich verdankt seine erste Eisenbahnverbindung dem Bergwerksdirektor Louis-Antoine Beaunier, der damit seine Kohle von Saint-Étienne zum 23 Kilometer entfernten Hafen von Andrézieux transportieren konnte.

17. September 2010
Der Oberlauf des Jangtse kurz hinter der Tigersprung-Schlucht

Der am östlichen Rand des Hochlands von Tibet gelegene Drei-Parallelflüsse-Nationalpark zählt zu den biologisch vielfältigsten Regionen in der gemäßigten Klimazone.

17. September 2010

Das teilweise stark verfallene Kloster Moni Asomaton auf Kreta war einst Bischofssitz im Zentrum der Insel.

16. September 2010
Das Chinateatern in Stockholm

Ursprünglich als Stummfilmpalast gedacht, entwickelte sich das Chinateatern in Stockholm bereits ab 1929 zu einem populären Aufführungsort für die in Mode gekommenen Revuen.

16. September 2010

Das Theresienstadt-Konvolut enthält Prominentenlisten von SS-Lagerleitung und jüdischer Selbstverwaltung des Ghettos Theresienstadt, die von den Häftlingen um persönliche Lebensläufe ergänzt wurden.

15. September 2010
Sabbathday Lake Shaker Village

Im Sabbathday Lake Shaker Village leben die letzten drei Mitglieder der religiösen Gemeinschaft der Shaker.

15. September 2010

Die französische Malerin Jacqueline Lamba, zwischen 1934 und 1947 aktive Teilnehmerin an der surrealistischen Bewegung, wurde als zweite Frau und Muse von André Breton bekannt.

14. September 2010
Bill Clinton bei den 40-Jahr-Feierlichkeiten zur Aufhebung der Rassentrennung vor der Little Rock Central High School

Die traditionsreiche Little Rock Central High School wurde 1957 zum Schauplatz eines Einsatzes von US-Fallschirmjägern, die die ersten schwarzen Schüler vor lokalen Protesten gegen die Aufhebung der Rassentrennung verteidigten.

14. September 2010

Die panikartige Flucht des englischen Königs Johann Ohneland verhinderte im Juli 1214 eine militärische Auseinandersetzung mit den französischen Truppen in der Schlacht bei Roche-aux-Moines.

13. September 2010
Hafen von Århus

Der in kommunaler Selbstverwaltung betriebene Hafen von Århus ist der größte Containerhafen Dänemarks.

13. September 2010

Die 49 Tage dauernde Besetzung der ehemaligen Stollwerck-Schokoladenfabrik im Kölner Severinsviertel fand bundesweite Beachtung.

12. September 2010
Ľudovít-Štúr-Platz vom Süden

Am Tag des Beitritts der Slowakei in die Europäische Union wurde auf dem Altstadtplatz Námestie Ľudovíta Štúra in Bratislava ein sogenannter Integrationshügel eingeweiht, der unter Verwendung von Erde aus den 25 damaligen EU-Ländern entstand.

12. September 2010

Mit ihrem Chanson Göttingen gelang der französischen Sängerin Barbara 1964 ein wesentlicher Beitrag zur Aussöhnung zwischen Frankreich und Deutschland.

11. September 2010
Haus Aspel

Das Haus Aspel in Rees-Haldern ist auf einem alten Fresko in der Agneskapelle des Kölner Doms verewigt.

11. September 2010

Das Schulterblatt eines Grönlandwals diente einem unbekannten Maler als „Leinwand“ für eine venezianische Hafenszene.

10. September 2010
Tip O’Neill

Der Demokrat Tip O’Neill war mit 10 Jahren Amtszeit der am zweitlängsten dienende Sprecher des US-Repräsentantenhauses.

10. September 2010

Nationales Naturmonument ist eine 2010 in Deutschland neu eingeführte Kategorie für Naturschutzgebiete von nationaler Bedeutung, die nach dem Vorbild der US-amerikanischen National Monuments eingerichtet wird.

9. September 2010
Das Hauptgebäude der Brukenthal’schen Sommerresidenz

Die Brukenthal’sche Sommerresidenz ist die einzige erhaltene barocke Schlossanlage in Rumänien.

9. September 2010

Miki „Da Cat“ Dora gilt als einer der bedeutendsten kalifornischen Surfer des 20. Jahrhunderts. Er wirkte in mehreren Filmen mit; die Rechte an seiner Biographie wurden von Leonardo DiCaprios Produktionsfirma erworben.

8. September 2010
Wasserrad im Grünen Brunnhaus von Schloss Nymphenburg

Die Pumpwerke des Schlosses Nymphenburg betreiben seit mehr als 200 Jahren die Wasserspiele des Schlossparkes und gelten somit als die ältesten, seit ihrer Erbauung ständig arbeitenden Maschinen Europas.

8. September 2010

Der brasilianische Sportjournalist Mário Filho prägte die Abkürzung „Fla-Flu“ für das Fußballderby zwischen Fluminense und Flamengo Rio de Janeiro. Nach seinem Tod wurde das Maracanã-Stadion auf seinen Namen umgetauft.

7. September 2010
Sturmschäden durch den Neuengland-Hurrikan von 1938 in Island Park, New York

Der Neuengland-Hurrikan von 1938 war die folgenschwerste Naturkatastrophe in der Geschichte von Connecticut.

7. September 2010

Die bekanntesten Vertreter der ebenen Minne sind Walther von der Vogelweide und Hartmann von Aue.

6. September 2010
Iso-polyphonische Gesangsgruppe aus Skrapar

Der von südalbanischen Volksmusikern gepflegte iso-polyphone Gesang steht als „Meisterwerk des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit“ unter dem Schutz der UNESCO.

6. September 2010

Die 1901 erbaute Hohe Brücke über die Gunzesrieder Ach im Oberallgäu ist eine der ältesten Stahlbetonbrücken Deutschlands, wird aber derzeit durch einen Neubau ersetzt, dem sie temporär noch als Baugerüst dient.

5. September 2010
Qsicon informativ.svg

Der K2 ist niedriger, aber schwieriger zu besteigen als der Mount Everest

Alle zweithöchsten Berge jedes Kontinents zu besteigen gilt als schwieriger als alle höchsten.

5. September 2010

Der Chirurg Serge Voronoff versuchte, seine meist wohlhabenden Patienten durch die Verpflanzung von Schimpansen- oder Pavianhoden zu verjüngen.

4. September 2010
Steele MacKaye in Pose

Steele MacKaye erfand unter anderem eine bühnentaugliche Nebelmaschine und war 1873 der erste amerikanische Schauspieler, der als Hamlet in London auf der Bühne stand.

4. September 2010

Durch Kohlengräberei wurden im Ruhrgebiet bereits im Hochmittelalter oberflächennahe Steinkohleflöze abgebaut.

3. September 2010
Froschweihe

Anders als es ihr Name vermuten lässt, jagt die in den Feuchtgebieten Afrikas beheimatete Froschweihe bevorzugt kleine Nagetiere und Vögel.

3. September 2010

Käthe Starke-Goldschmidt gelang es im Ghetto Theresienstadt, eine teilweise heimlich erstellte Dokumentation einer Reihe prominenter Häftlinge für die Nachwelt zu sichern.

2. September 2010
Außenansicht der Betonglaswand von St. Peter

Die vom Freiburger Künstler Wilfrid Perraudin entworfene Betonglaswand in der Lörracher Kirche St. Peter war mit 220 m² zum Zeitpunkt ihrer Fertigstellung 1963 die größte weltweit.

2. September 2010

Auf dem Gelände der seit 1930 stillgelegten Spitzen- und Bobinet- und Vorhänge-Fabrik F. Austin in St. Pölten-Viehofen soll eine Seniorenwohnsiedlung entstehen.

1. September 2010
Porträt der Familie Krämer von Louis Krevel, 1837

Der Biedermeiermaler Louis Krevel wurde durch seine zahlreichen Porträts saarländischer Unternehmerfamilien bekannt.

1. September 2010

Die Psychologin Sophie Freud ist Enkelin und zugleich harte Kritikerin der Theorien von Sigmund Freud, den sie für „weit überschätzt“ hält und als „falschen Propheten des 20. Jahrhunderts“ bezeichnet.