TSV Hürup

deutscher Sportverein

Der Turn- und Sportverein Hürup von 1912 e. V. ist ein Sportverein aus der Gemeinde Hürup in Schleswig-Holstein.

TSV Hürup
Voller Name Turn- und Sportverein Hürup von 1912 e. V.
Gegründet 1912
Halle Paul-Jensen-Halle
Plätze 150–300
Präsident Holger Jensen
Trainer Christian Lutter
Liga Handball-Oberliga
2018/19
Rang 2. Platz
Website tsv-huerup.de

Der Verein wurde überregional bekannt durch seine Handballabteilung, deren erste Männermannschaft mehrere Jahre in der Handball-Regionalliga spielte und in der Saison 2004/05 an der Hauptrunde des DHB-Pokals teilnahm.[1] Dort schied das Team in der zweiten Runde durch eine 29:44-Niederlage gegen die zweite Mannschaft der SG Flensburg-Handewitt aus. Nachdem die Mannschaft in der Saison 2012/13 Meister der Schleswig-Holstein-Liga wurde,[2] spielt sie seit der Saison 2013/14 in der Handball-Oberliga Hamburg - Schleswig-Holstein. Insgesamt nehmen vier Männer- und zwei Frauenmannschaften am Spielbetrieb teil. Spielstätte mit Platz für etwa 150 Zuschauern[3] ist seit 1981 die Sporthalle in der Bahnhofsstraße in Hürup. 2012 taufte ihn die Gemeinde in Paul-Jensen-Halle, benannt nach dem ehemaligen Vorsitzenden Paul Jensen, der dem Verein 37 Jahre lang von 1957 bis 1994 vorstand.[4]

Neben der Handball- gibt es noch eine Tischtennis- und eine Turnabteilung.

Dem Jugendausschuss des TSV Hürup wurde 2007 für sein vorbildliches ehrenamtliches Engagement der Stark-Preis verliehen.[5]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. archiv.thw-handball.de: DHB-Pokal 2004/2005, abgerufen am 18. Juni 2016
  2. sis-handball: Schleswig-Holstein-Liga, Tabelle 2012/13, abgerufen am 19. November 2013
  3. Handball und die Zuschauerzahlen : Großes Angebot für kleines Publikum. In: Flensburger Tageblatt. 27. Januar 2017, abgerufen am 27. Januar 2017.
  4. Mitglieder haben "Vorbildliches geleistet". In: Flensburger Tageblatt. 12. Juni 2012, abgerufen am 27. Januar 2017.
  5. engagiert-in-sh.de: Stark-Preis 2007 an engagierte Jugendliche verliehen, abgerufen am 19. November 2013