Senat Klose II

Senat der Freien und Hansestadt Hamburg
Senat Klose II
Senat der Freien und Hansestadt Hamburg
Hans-Ulrich Klose
Erster Bürgermeister Hans-Ulrich Klose
Wahl 1978
Legislaturperiode 9.
Bildung 28. Juni 1978
Ende 24. Juni 1981
Dauer 2 Jahre und 361 Tage
Vorgänger Senat Klose I
Nachfolger Senat von Dohnanyi I
Zusammensetzung
Partei(en) SPD-Alleinregierung
Repräsentation
Hamburgische Bürgerschaft
69/120

Der Senat Klose II bildete vom 28. Juni 1978 bis zum 24. Juni 1981 die Hamburger Landesregierung.

Amt Name Partei
Erster Bürgermeister Hans-Ulrich Klose
zurückgetreten am 25. Mai 1981
SPD
Zweite Bürgermeisterin Helga Elstner SPD
Justizbehörde Frank Dahrendorf
bis 26. September 1979

Eva Leithäuser
ab 28. November 1979
SPD
Behörde für Jugend, Schule und Berufsbildung
ab 1. März 1980:
Behörde für Schule und Berufsbildung
Joist Grolle SPD
Arbeits- und Sozialbehörde
ab 1. April 1980:
Behörde für Arbeit, Jugend und Soziales
Jan Ehlers SPD
Behörde für Wissenschaft und Kunst
bis 30. November 1978
Hansjörg Sinn
gemeinsam mit
Wolfgang Tarnowski
parteilos


SPD
Baubehörde Volker Lange SPD
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Landwirtschaft Jürgen Steinert SPD
Behörde für Inneres Werner Staak
bis 26. November 1980

Alfons Pawelczyk
SPD
Finanzbehörde Wilhelm Nölling SPD
Bevollmächtigter beim Bund Günter Apel SPD
Gesundheitsbehörde Helga Elstner SPD
Behörde für Wissenschaft und Forschung
ab 1. Dezember 1978
Hansjörg Sinn parteilos
Kulturbehörde
ab 1. Dezember 1978
Wolfgang Tarnowski SPD
Behörde für Bezirksangelegenheiten, Naturschutz und Umweltgestaltung
ab 1. Dezember 1978
Wolfgang Curilla SPD