Senat Brauer I

Senat der Freien und Hansestadt Hamburg
Senat Brauer I
Senat der Freien und Hansestadt Hamburg
Erster Bürgermeister Max Brauer
Wahl 1946
Legislaturperiode 1.
Bildung 15. November 1946
Ende 28. Februar 1950
Dauer 3 Jahre und 105 Tage
Vorgänger Senat Petersen
Nachfolger Senat Brauer II
Zusammensetzung
Partei(en) SPD, FDP und KPD
Repräsentation
Hamburgische Bürgerschaft
94/110
Senat Brauer I
gewählt am 15. November 1946
Erster Bürgermeister Max Brauer SPD
Amt für Wiedergutmachung und Flüchtlingshilfe, Gefängnisbehörde,
Staatskommissar für die Entnazifizierung und Zweiter Bürgermeister
Christian Koch FDP,
ab 11. Oktober 1949 parteilos
Kämmerei
ab 3. Juni 1947:
Finanzbehörde
Walter Dudek SPD
Schulverwaltung und Amt für Leibesübungen
ab 3. Juni 1947:
Schulbehörde und Sportamt
Heinrich Landahl SPD
Sozialverwaltung
ab 3. Juni 1947:
Sozialbehörde und Arbeitsbehörde
Heinrich Eisenbarth SPD
Landesjugendamt
ab 3. Juni 1947:
Jugendbehörde
Paula Karpinski SPD
Bauverwaltung
ab 3. Juni 1947:
Baubehörde
Paul Nevermann
gemeinsam mit
Johannes Büll
bis 1. November 1949
SPD

FDP
Kulturverwaltung
ab 3. Juni 1947:
Kulturbehörde
Ludwig Hartenfels
bis 1. November 1949
FDP
Gesundheitsverwaltung
ab 3. Juni 1947:
Gesundheitsbehörde
Friedrich Dettmann
bis 28. Juli 1948
KPD
Walter Schmedemann
ab 13. Oktober 1948
SPD
Verwaltung für Wirtschaft und Verkehr
ab 3. Juni 1947:
Behörde für Wirtschaft und Verkehr
Otto Borgner
bis 13. Oktober 1948
SPD
Karl Schiller SPD
Amt für regionale Verwaltung und
Verwaltung für Ernährung und Landwirtschaft bzw.
ab 3. Juni 1947:
Behörde für Ernährung und Landwirtschaft
Friedrich Frank SPD