Saint-Laurent-d’Arce

französische Gemeinde

Saint-Laurent-d’Arce ist eine französische Gemeinde mit 1463 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018) im Département Gironde der Region Aquitanien. Sie gehört zum Arrondissement Blaye und zum Kanton Le Nord-Gironde.

Saint-Laurent-d’Arce
Wappen von Saint-Laurent-d’Arce
Saint-Laurent-d’Arce (Frankreich)
Saint-Laurent-d’Arce
Staat Frankreich
Region Nouvelle-Aquitaine
Département (Nr.) Gironde (33)
Arrondissement Blaye
Kanton Le Nord-Gironde
Gemeindeverband Grand Cubzaguais
Koordinaten 45° 2′ N, 0° 28′ WKoordinaten: 45° 2′ N, 0° 28′ W
Höhe 3–46 m
Fläche 8,08 km²
Einwohner 1.463 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 181 Einw./km²
Postleitzahl 33240
INSEE-Code
Website http://www.saintlaurentdarce.fr/

Nordportal der Kirche von St. Laurent

EtymologieBearbeiten

Der Name „Arce“ kommt von dem Wort „Arx“, was so viel bedeutet wie Festung.[1]

GeografieBearbeiten

Die ländliche Gemeinde Saint-Laurent-d’Arce liegt etwa dreißig Kilometer nordwestlich von Bordeaux.

NachbargemeindenBearbeiten

Cézac Tauriac
Prignac-et-Marcamps   Peujard
Saint-Gervais

GeschichteBearbeiten

Funde von Klingen und Pfeilspitzen belegen eine Besiedelung von Neandertalern und Cro-Magnon-Menschen seit vorgeschichtlicher Zeit, der Mittleren Altsteinzeit (90.000 Jahre v. Chr.).[1] Im Mittelalter sind zwei romanische Kirchen nachgewiesen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2017
Einwohner 703 782 877 1020 1140 1057 1289 1449
Quellen: Cassini und INSEE

BaudenkmälerBearbeiten

Siehe: Liste der Monuments historiques in Saint-Laurent-d’Arce

GemeindepartnerschaftenBearbeiten

Die Gemeinde Saint-Laurent-d’Arce hält seit 1980 eine Partnerschaft mit der deutschen Stadt Klingenberg am Main, sowie seit 1992 mit der Gemeinde Sant Llorenç d’Hortons im Nordosten Spaniens.

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de la Gironde. Flohic Éditions, Band 2, Paris 2001, ISBN 2-84234-125-2, S. 1250–1251.

WeblinksBearbeiten

Commons: Saint-Laurent-d'Arce – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b offizielle Seite der Gemeinde Saint-Laurent-d’Arce (Memento des Originals vom 17. Mai 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mairie-saintlaurentdarce.fr