Saint-Bonnet-de-Salers

französische Gemeinde im Département Cantal

Saint-Bonnet-de-Salers ist eine französische Gemeinde mit 274 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018) im Département Cantal in der Region Auvergne-Rhône-Alpes (vor 2016 Auvergne). Sie gehört zum Kanton Mauriac (bis 2015 Salers) und zum Arrondissement Mauriac.

Saint-Bonnet-de-Salers
Saint-Bonnet-de-Salers (Frankreich)
Saint-Bonnet-de-Salers
Staat Frankreich
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département (Nr.) Cantal (15)
Arrondissement Mauriac
Kanton Mauriac
Gemeindeverband Communauté de communes du Pays de Mauriac
Koordinaten 45° 9′ N, 2° 27′ OKoordinaten: 45° 9′ N, 2° 27′ O
Höhe 720–1350 m
Fläche 32,74 km²
Einwohner 274 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 8 Einw./km²
Postleitzahl 15140
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Saint-Bonnet-de-Salers

LageBearbeiten

Saint-Bonnet-de-Salers liegt etwa 33 Kilometer nördlich von Aurillac. Nachbargemeinden sind Anglards-de-Salers im Norden, Le Vaulmier im Osten und Nordosten, Le Falgoux im Osten und Südosten, Saint-Paul-de-Salers im Süden und Südosten, Salers im Süden, Saint-Martin-Valmeroux im Süden und Südwesten, Drugeac im Westen sowie Salins im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011 2016
Einwohner 645 549 507 438 402 330 331 309 281
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Bonnet aus dem 12./13. Jahrhundert, seit 2003 Monument historique
  • Burg Leybros aus dem 14. Jahrhundert, seit 2002 Monument historique
 
Kirche Saint-Bonnet

WeblinksBearbeiten

Commons: Saint-Bonnet-de-Salers – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien