Hauptmenü öffnen

Rodin Younessi

US-amerikanischer Automobilrennfahrer

Karriere im MotorsportBearbeiten

Younessi begann seine Karriere als professioneller Rennfahrer 2011 im Alter von 41 Jahren im Formelsport. Zuvor hatte er bereits an Sportwagen und Motorradrennen teilgenommen.[1] Er stieg während der Saison in die U.S. F2000 National Championship ein und wurde Vierter in der nationalen Klasse. Außerdem nahm er an zwei Rennen der F2000 Championship Series teil.

2012 trat Younessi als Pilot seines eigenen Rennstalls, Younessi Racing, in der Indy Lights zu zwei an.[2] Er beendete die Saison auf dem 21. Platz. Darüber hinaus nahm er für Performance Tech Motorsports an einem Rennen der American Le Mans Series teil. Dabei teilte er sich ein Cockpit mit Raphael Matos.

PersönlichesBearbeiten

Bevor Younessi als Rennfahrer im Motorsport aktiv wurde, war er als Unternehmer und Anwalt tätig. Er ist Juris Doctor. Er arbeitete in der Software-Industrie, war als Vertragshändler im Motorsport tätig und war Händler von Harley-Davidson. Er fungiert seit 2011 als Lamborghini-Vertragshändler in Palm Beach.

StatistikBearbeiten

KarrierestationenBearbeiten

Le-Mans-ErgebnisseBearbeiten

Jahr Team Fahrzeug Teamkollege Teamkollege Platzierung Ausfallgrund
2013 Belgien  Boutsen Ginion Racing Oreca 03 Vereinigte Staaten  Matt Downs Frankreich  Thomas Dagonneau Rang 33

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. “Younessi Racing enters Indy Lights” (racer.com am 28. Februar 2012)
  2. “Younessi Racing moving up” (indycar.com am 28. Februar 2012)