Hauptmenü öffnen

Ricard „Riqui“ Puig Martí (* 13. August 1999 in Matadepera) ist ein spanischer Fußballspieler.

Riqui Puig
Personalia
Name Ricard Puig Martí
Geburtstag 13. August 1999
Geburtsort MatadeperaSpanien
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
0000–2013 Jàbac Terrassa
2013–2018 FC Barcelona
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2018– FC Barcelona B 31 (0)
2018– FC Barcelona 1 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 15. April 2019

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Puig kam 2013 von Jàbac Terrassa in die Jugend des FC Barcelona.[1]

Im September 2017 debütierte er in der UEFA Youth League. Im Spiel gegen Juventus Turin stand er in der Startelf und spielte durch. In jener Saison konnte er mit Barcelona die UEFA Youth League gewinnen; Puig kam in allen zehn Spielen zum Einsatz und erzielte dabei drei Tore.

Im Februar 2018 stand er gegen den FC Córdoba erstmals im Kader der B-Mannschaft der Katalanen. Im selben Monat gab er schließlich auch sein Debüt für in der Segunda División, als er am 28. Spieltag der Saison 2017/18 gegen Gimnàstic de Tarragona in der 68. Minute Marcus McGuane ersetzte. Bis Saisonende folgten noch zwei weitere Einsätze für Barcelonas B-Team, welches als 20. in die Segunda División B absteigen musste.

Am 5. Dezember 2018 debütierte Puig in der ersten Mannschaft, als er in der Copa del Rey beim 4:1-Sieg gegen den Drittligisten Cultural Leonesa im Laufe der zweiten Halbzeit eingewechselt wurde und eine Torvorlage beisteuerte.[2]

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Riqui Puig, otro pequeño 'jugón' mundodeportivo.com, am 14. März 2014, abgerufen am 4. Juni 2018
  2. Siehe den Spielbericht auf fcbarcelona.com, abgerufen am 6. Dezember 2018.