Powiat Kwidzyński

Der Powiat Kwidzyński ist ein Powiat (Kreis) in der polnischen Woiwodschaft Pommern. Der Powiat hat eine Fläche von 835 km², auf der etwa 83.000 Einwohner leben. Er ist nicht flächenidentisch mit dem früheren Landkreis Marienwerder.

Powiat Kwidzyński
Wappen des Powiat Kwidzyński Lage des Landkreises in der Woiwodschaft Pommern
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Pommern
Kreisstadt: Kwidzyn
Fläche: 834,64 km2
Einwohner: 83.231 (30. Juni 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 100 Einwohner/km2
Verstädterungsgrad: 57,21 %
Telefonvorwahl: (+48) 55
Kfz-Kennzeichen: GKW
Kreisgliederung
Stadtgemeinden: 1
Stadt-und-Land-Gemeinden: 1
Landgemeinden: 4
Starostei (Stand: 2009)
Starost: Jerzy Godzik
Adresse: ul. Kościuszki 29b
82-500 Kwidzyn
Webpräsenz: www.powiatkwidzynski.pl

Städte und GemeindenBearbeiten

Der Powiat umfasst sechs Gemeinden.

Stadtgemeinde:

Stadt-und-Land-Gemeinde:

Landgemeinden:

NachbarlandkreiseBearbeiten

Powiat Sztumski
Stuhm
Powiat Tczewski
Dirschau
  Powiat Iławski
Deutsch Eylau
Powiat Świecki
Schwetz
Powiat Grudziądzki
Graudenz

PartnerschaftenBearbeiten

Seit April 2006 besteht eine Partnerschaft mit dem deutschen Landkreis Osterholz. Beide Kreise haben über das EU-Projekt „Baltic Rural Broadband“ Verbindung aufgenommen, das sich mit dem Ausbau der Breitbandtechnologie im ländlichen Raum befasst.

WeblinksBearbeiten

Commons: Powiat Kwidzyński – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

FußnotenBearbeiten

  1. Population. Size and Structure by Territorial Division. As of June 30, 2019. Główny Urząd Statystyczny (GUS) (PDF-Dateien; 0,99 MiB), abgerufen am 24. Dezember 2019.