Hauptmenü öffnen

Der Pirkdorfer See (slow. Breško jezero)[1] ist ein Baggersee in der Kärntner Gemeinde Feistritz ob Bleiburg. Der See liegt mittig zwischen dem Hauptort und dem Ortsteil Pirkdorf. An der Stelle des Sees befand sich eine Feuchtfläche, die durch Abbaggern zu einem Badesee gemacht wurde.

Pirkdorfer See
Breško jezero[1]
Geographische Lage Jauntal, Kärnten, Österreich
Orte oder Städte in der Nähe Pirkdorf, Feistritz ob Bleiburg
Daten
Koordinaten 46° 33′ 26,5″ N, 14° 44′ 56,4″ OKoordinaten: 46° 33′ 26,5″ N, 14° 44′ 56,4″ O
Pirkdorfer See (Kärnten)
Pirkdorfer See
Höhe über Meeresspiegel 502 m ü. A.[2]
Fläche 3,5 ha[2]
Maximale Tiefe 3,5 m[2]

FischbestandBearbeiten

Das Kärntner Institut für Seenforschung (KIS) erhob folgende Fischarten:[2]

Laut KIS erfolgt nur geringfügiger Fischbesatz; es werden keine Anglerkarten ausgegeben.[2]

BelegeBearbeiten

  1. a b Vorzeitiges Ende des Festivals - Volksgruppen. In: volksgruppenv1.orf.at. Abgerufen am 6. Oktober 2017.
  2. a b c d e Pirkdorfer See. In: ktn.gv.at. Abgerufen am 6. Oktober 2017.