Personen, die zu Lebzeiten auf einer Briefmarke der DDR abgebildet wurden

Wikimedia-Liste

Diese Liste gibt einen Überblick über die Personen, die zu Lebzeiten auf einer Briefmarke der DDR abgebildet wurden.

Letzte Briefmarke der DDR, die eine lebende Person zeigte: Papst Johannes Paul II. zum 70. Geburtstag. Erschienen am 15. Mai 1990

Ähnlich wie in der Bundesrepublik Deutschland durften auch in der Deutschen Demokratischen Republik grundsätzlich keine lebenden Personen, ausgenommen das Staatsoberhaupt, auf Briefmarken abgebildet werden.

Von dieser Vorgabe wurde jedoch mehrfach abgewichen. Bereits im Dezember 1951 wurden auf einer Ausgabe für die „Deutsch-sowjetische Freundschaft“ der Stalinpreisträger Pawel Bykow und der Nationalpreisträger Erich Wirth abgebildet. Daneben wurde meist Staatsmännern befreundeter Staaten die Ehre einer Abbildung auf einer Briefmarke zuteil. Auch sowjetische Kosmonauten, die zu offiziellen Besuchen in der DDR weilten, und der erste deutsche Kosmonaut, Sigmund Jähn (fünf Motive), wurden ins Markenbild gerückt.

1965 gab es für Albert Schweitzer zum 90. Geburtstag die einzige Ausnahme einer Briefmarke zu Lebzeiten einer Person, die im engeren Sinne nicht politisch motiviert war.

Eine der letzten in der DDR erschienenen Briefmarken zeigte mit Papst Johannes Paul II. zu dessen 70. Geburtstag 1990 letztmals eine lebende Person.

MarkenlisteBearbeiten

Bild Person Ausgabeanlass Ausgabedatum Mi.-Nr.
  Wilhelm Pieck Erster Präsident der DDR
Dauermarkenserie: Präsident Wilhelm Pieck
27. Mai 1950 bis 1958 251–255, 322–326, 342, 343, 622, 623,
  Wilhelm Pieck, Bolesław Bierut Deutsch-polnische Freundschaft 22. April 1951 284, 285
    Mao Zedong Deutsch-chinesische Freundschaft 27. Juni 1951 286, 288

 

 

Monat der Deutsch-sowjetischen Freundschaft 1. / 15. Dezember 1951 296, 297
  Klement Gottwald Staatsbesuch des Staatspräsidenten der Tschechoslowakei 1. Mai 1952 302
  Wilhelm Pieck Erster Präsident der DDR
5 Jahre DDR
6. Oktober 1954 443, 444
  Wilhelm Pieck 83. Geburtstag 3. Januar 1959 673
  Walter Ulbricht
Dauermarkenserie: Staatsratsvorsitzender Walter Ulbricht
29. August 1961 bis Juli 1972 845–848, 934–938, 1080, 1331, 1540, 968, 969, 1087, 1088, 1481, 1482, 1689
  Kosmonaut Juri Gagarin im Raumschiff Erster bemannter Weltraumflug 20. April 1961 823

 
 
 
 
 

German Stepanowitsch Titow und Walter Ulbricht
  •  5 Pfg: G. S. Titow mit Jungen Pionieren
  • 10 Pfg: G. S. Titow in Leipzig
  • 15 Pfg: G. S. Titow im Raumschiff Wostok 2
  • 20 Pfg: G. S. Titow erhält von W. Ulbricht den Karl-Marx-Orden
  • 40 Pfg: G. S. Titow und W. Ulbricht auf der Fahrt durch Berlin
Besuch des sowjetischen Kosmonauten German S. Titow 11. Dezember 1961 863–866, 868
  Pawel Popowitsch und Andrijan Nikolajew Erster Gruppenflug der Raumschiffe Wostok 3 und Wostok 4 13. September 1962 Block 17
917
  Juri Gagarin, German Titow, Andrijan Nikolajew, Pawel Popowitsch 5 Jahre sowjetische Weltraumflüge 28. Dezember 1962 Kleinbogen
926–933
  Walentina Tereschkowa und Waleri Bykowski Gruppenflug der Raumschiffe Wostok 5 und Wostok 6 18. Juli 1963 Zusammendruck
970–971

 
 
 
 

Walentina Tereschkowa und Juri Gagarin
  • 10 Pfg: W. Tereschkowa; Raumschiff nach dem Start
  • 20 Pfg: W. Tereschkowa; Kundgebung
  • 20 Pfg: J. Gagarin; Kundgebung
  • 25 Pfg: W. Tereschkowa; Blick durch Bordfenster eines Raumschiffs
Besuch sowjetischer Kosmonauten 17. Oktober / 19. November 1963 993–996
 

 

Nikita Chruschtschow
  • 25 Pfg: Nikita Chruschtschow mit Arbeitern
  • 40 Pfg: Nikita Chruschtschow mit Juri Gagarin und Walentina Tereschkowa
70. Geburtstag von Nikita Chruschtschow 15. April 1964 1020–1021
 

 

 

Albert Schweitzer († 4. September 1965)
  • 10 Pfg: „Der große Humanist und Arzt“
  • 20 Pfg: „Der Kämpfer gegen Krieg und Atomtod“
  • 25 Pfg: „Der Musiker und Bachinterpret“
90. Geburtstag 14. Januar 1965 1084–1086
  Pawel Beljajew und Alexei Leonow Start des sowjetischen Raumschiffes Woschod 2 15. April 1965 1098
  Alexei Leonow Start des sowjetischen Raumschiffes Woschod 2 15. April 1965 1099
  Sowjetische Kosmonauten: Besuch sowjetischer Kosmonauten 1. Oktober 1965 Zusammendruck
1138–1140
  Walter Ulbricht 20 Jahre Sozialistische Einheitspartei Deutschlands 31. März 1966 1177
  Walter Ulbricht Staatsratsvorsitzender
75. Geburtstag
27. Juni 1968 1383
  Alexei Leonow 10 Jahre bemannte sowjetische Weltraumflüge 11. Februar 1971 Kleinbogen
1636–1643
  Leonid Breschnew und Erich Honecker 25 Jahre Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft 24. Mai 1972 1760
  Luis Corvalán Solidarität mit dem chilenischen Volk 5. November 1973 1890
Sigmund Jähn Erster deutscher Kosmonaut 21. September 1978 2361
Waleri Bykowski und Sigmund Jähn Deutscher Kosmonaut an Bord der Sojus 31 21. September 1978 Block 53
2363
  Waleri Bykowski und Sigmund Jähn 40. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus 7. Mai 1985 2941
25 Jahre bemannter Raumflug 25. März 1986 Zusammendruck
3005–3008

 

 

 

  • 5 Pfg: Kosmonauten Sigmund Jähn und Waleri Bykowski beim Signieren der Landekapsel des Raumschiffs Sojus 29
  • 10 Pfg: Gleiches Motiv wie 5 Pfennig
  • 10 Pfg: Kleinbogen mit vier identischen Marken, Motiv wie 5 Pfennig
10. Jahrestag des gemeinsamen Weltraumfluges UdSSR–DDR

21. Juni 1988
30. August 1988
30. August 1988

3170,
3190,
Kleinbogen mit Marke 3190

  Papst Johannes Paul II. 70. Geburtstag 15. Mai 1990 3337

Beispiele für lebende Personen, die symbolisch für die auf der Marke dargestellten Themen stehen:

Bild Person Ausgabeanlass Ausgabedatum Mi.-Nr.
  Da das Regenbogentrikot nur vom amtierenden Weltmeister getragen werden darf und die Marke 1960 herausgegeben wurde, kann auf Gustav-Adolf Schur geschlossen werden. UCI-Straßen-Weltmeisterschaften 1960 vom 13. und 14. August 3. August 1960
Ingrid Krämer Olympische Sommerspiele 1964; Olympische Spiele auf Briefmarken der Deutschen Post der DDR 1964
  Ursula Böttcher und der legendäre Todeskuss Zirkuskunst der DDR 1978

LiteraturBearbeiten

  • postfrisch – Das Philatelie-Journal, März/April 2/2007, S. 33
  • Michel-Katalog Deutschland-Spezial

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Personen auf deutschen Briefmarken – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien