Park Won-jae

südkoreanischer Fußballspieler

Park Won-jae (* 28. Mai 1984 in Pohang, Südkorea) ist ein südkoreanischer Fußballspieler.

Park Won-jae
Personalia
Geburtstag 28. Mai 1984
Geburtsort PohangSüdkorea
Position Linksaußen
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2003–2008 Pohang Steelers 126 (10)
2009 Ōmiya Ardija 21 0(1)
2010– Jeonbuk Hyundai Motors 134 0(1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2008–2013 Südkorea 11 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2019
Koreanische Schreibweise
Hangeul 박원재
Hanja 朴原載
Revidierte
Romanisierung
Bak Won-jae
McCune-
Reischauer
Pak Wŏn-chae

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Park Won-jae begann seine Profikarriere 2003 bei den Pohang Steelers. Mit Pohang wurde er 2007 Südkoreanischer Meister und 2008 Südkoreanischer Pokalsieger. 2009 wechselte Park Won-jae nach Japan zu Ōmiya Ardija. Ein Jahr später kehrte er nach Südkorea zurück und schloss sich Jeonbuk Hyundai Motors an. Er gewann seitdem mit seiner Mannschaft sechs weitere Meisterschaften, kam aber zuletzt nur noch selten zum Einsatz.

NationalmannschaftBearbeiten

Park Won-jae debütierte 2008 für die südkoreanische A-Nationalmannschaft. Bei der Ostasienmeisterschaft 2008 gewann er mit Südkorea den Titel.

WeblinksBearbeiten

  Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Park ist hier somit der Familienname, Won-jae ist der Vorname.