Nicholas Pert

englischer Schachspieler
NicholasPert17.jpg
Nicholas Pert, 2017
Verband England England
Geboren 22. Januar 1981
Ipswich
Titel Internationaler Meister (2001)
Großmeister (2004)
Aktuelle Elo‑Zahl 2537 (Juli 2022)
Beste Elo‑Zahl 2574 (Januar 2016)
Karteikarte bei der FIDE (englisch)

Nicholas Pert (* 22. Januar 1981 in Ipswich) ist ein englischer Schachspieler.

Die U18-Weltmeisterschaft 1998 in Oropesa del Mar konnte er gewinnen. Er spielte für England bei drei Schacholympiaden: 2006, 2012 und 2018. Außerdem nahm er an drei europäischen Mannschaftsmeisterschaften (2005, 2007 und 2011) teil.

Im Jahre 2001 wurde ihm der Titel Internationaler Meister (IM) verliehen, 2004 der Titel Großmeister (GM).

Im Oktober 2021 gewann er in Kingston upon Hull mit 6,5 Punkten aus neun Runden erstmals die Landesmeisterschaft.

Sein Zwillingsbruder Richard ist auch ein Schachspieler und trägt den Titel Internationaler Meister.

Elo-Entwicklung[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zahlen gemäß Elo-Listen der FIDE. Datenquellen: fide.com (Zeitraum seit 2001), olimpbase.org (Zeitraum 1971 bis 2001)