Hauptmenü öffnen

New London (Connecticut)

Gemeinde im US-Bundesstaat Connecticut
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

New London ist eine Stadt und Verwaltungssitz des New London County im US-amerikanischen Bundesstaat Connecticut.

New London
Spitzname: The Whaling City
New London (Connecticut)
New London
New London
Lage in Connecticut
Basisdaten
Gründung: 1646
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Connecticut
County: New London County
Koordinaten: 41° 21′ N, 72° 6′ WKoordinaten: 41° 21′ N, 72° 6′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner:
– Metropolregion:
26.174 (Stand: 2005)
266.618
Bevölkerungsdichte: 1.830,3 Einwohner je km2
Fläche: 27,9 km2 (ca. 11 mi2)
davon 14,3 km2 (ca. 6 mi2) Land
Höhe: 17 m
Postleitzahl: 06320
Vorwahl: +1 860
FIPS: 09-52280
GNIS-ID: 0209237
Website: www.ci.new-london.ct.us
Bürgermeister: Daryl Justin Finizio

New London ist Sitz der Entwicklungsabteilung des Pharmakonzerns Pfizer. Hier wurde auch Viagra, das bekannteste Produkt von Pfizer, entwickelt.

Inhaltsverzeichnis

VerkehrBearbeiten

 
New London wird von Amtraks Acela Express bedient

New London liegt zwischen New York City und Boston und wird von der Interstate 95 durchquert. Der Amtrak-Bahnhof liegt am Nord-Ost-Korridor und wird von mehreren Acela Express bedient.

Worcester liegt 119 km nördlich (via Interstate 395) und die Hauptstadt von Connecticut, Hartford, liegt 85 km nordwestlich.

New London wird von regionalen Southeast Area Transit Bussen sowie den drei Fährunternehmen, Cross Sound Ferry nach Long Island, Ferry District nach Fishers Island und im Sommer der Express-Fähre nach Block Island, bedient.

Der Groton-New London Airport liegt in der Nachbarstadt Groton. Die Flughäfen T. F. Green und Bradley International sind innerhalb von 75 Minuten Fahrzeit erreichbar.

BildungBearbeiten

In New London befindet sich das Connecticut College, das Mitchell College und die United States Coast Guard Academy, eine zentrale militärische Ausbildungsstätte der United States Coast Guard.

In New London befindet sich auch das Lyman Allyn Art Museum unter anderem mit einer Sammlung von Gemälden amerikanischer Künstler aus den letzten zweihundert Jahren.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

 
Innenstadt von New London am Thames River
  • 1756 – 3.171
  • 1774 – 5.888
  • 1782 – 5.688
  • 1800 – 5.150
  • 1810 – 3.238
  • 1820 – 3.330
  • 1830 – 4.356
  • 1840 – 5.519
  • 1850 – 8.991
  • 1860 – 10.115
  • 1870 – 9.576
  • 1880 – 10.537
  • 1890 – 13.757
  • 1900 – 17.548
  • 1910 – 19.659
  • 1920 – 25.688
  • 1930 – 29.640
  • 1940 – 30.456
  • 1950 – 30.551
  • 1960 – 34.182
  • 1970 – 31.630
  • 1980 – 28.842
  • 1990 – 28.540
  • 2000 – 25.671
  • 2002 – 26.068

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

VerschiedenesBearbeiten

Die Stadt ist der Heimathafen des Großseglers Eagle.

WeblinksBearbeiten

  Commons: New London (Connecticut) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien