Musikjahr 1798

◄◄1794179517961797Musikjahr 1798 | 1799 | 1800 | 1801 | 1802 |  | ►►
Übersicht der Musikjahre
Weitere Ereignisse

Musikjahr 1798
Beethoven op10.1 0001

In den Jahren 1796 bis 1798 komponiert Ludwig van Beethoven seine Sonate Nr. 5 c-Moll op. 10 Nr. 1, die er Gräfin Anna Margarete von Browne widmet. Nach Joachim Kaiser ist die sogenannte „kleine“ c-Moll-Sonate – hier zu sehen ist die erste Seite der Sonate – ein zu Unrecht oft unterschätztes Werk. Gerade ihre Kürze und Prägnanz verhinderten die Wertschätzung dieses „wüst genialen“ Ausbruchs.

EreignisseBearbeiten

11. Juli: Gründung der United States Marine Band

InstrumentalmusikBearbeiten

MusiktheaterBearbeiten

Weitere Werke

SonstigesBearbeiten

  • 3. Oktober: In Leipzig erscheint bei Breitkopf & Härtel die erste Ausgabe der Allgemeinen Musikalischen Zeitung mit dem Aufsatz Gedanken an die Oper, einer Biographie und Recension der Werke Sinfonie für großes Orchester, Arie Son pietosa für großes Orchester und Deutsche Lieder und Gesänge für Klavier von Joseph Martin Kraus. Als Beilage enthielt die Zeitung den Notendruck der Arie Io ti lascio, o cara addio K.Anh.245/621a von Wolfgang Amadeus Mozart.[1]

GeborenBearbeiten

Geburtsdatum gesichertBearbeiten

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

  • Aline Bertrand, französische Harfenistin, Komponistin und Instrumentalpädagogin († 1835)
  • Caspar Halbleib, ungarndeutscher Kirchenmusiker und Komponist († um 1850)

GestorbenBearbeiten

Todesdatum gesichertBearbeiten

Gestorben um 1798Bearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Portal: Musik – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Musik

WeblinksBearbeiten

Commons: Musik 1798 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Commons: Opernlibretti 1798 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Breitkopf & Härtel (Hrsg.): Allgemeine musikalische Zeitung. Band I, Nr. 1. Leipzig 3. Oktober 1798, S. 1 ff. (onb.ac.at).