Murcia-Rundfahrt 2006

Endstand nach der 5. Etappe
Santos González[1] 15:33:02 h
(41,362 km/h)
Zweiter José Iván Gutiérrez + 0:03 min
Sieger David Bernabéu + 0:27 min
Dritter Jan Hruška + 0:32 min
Vierter Carlos García Quesada + 0:39 min
Fünfter Ángel Vicioso + 0:41 min
Sechster Alejandro Valverde + 1:09 min
Siebter Damiano Cunego + 1:41 min
Achter Giuliano Figueras + 1:53 min
Neunter Emanuele Sella + 2:01 min
Punktewertung Heinrich Haussler 50 P.
Zweiter Ángel Vicioso 48 P.
Dritter Maximiliano Richeze 40 P.
Bergwertung Carlos García Quesada 24 P.
Santos Gonzalez 17 P.
Sieger Alejandro Valverde 12 P.
Santos González 8 P.
Kombinationswertung José Iván Gutiérrez 10 P.
Zweiter Ángel Vicioso 15 P.
Teamwertung Comunidad Valenciana 46:43:48 h
Zweiter Lampre-Fondital + 1:01 min
Dritter Caisse d'Epargne + 1:34 min

Die 26. Murcia-Rundfahrt fand vom 1. bis 5. März 2006 statt. Das Radrennen wurde in fünf Etappen über eine Distanz von 643,2 Kilometern ausgetragen. Das Rennen gehört zur UCI Europe Tour 2006 und ist dort in die Kategorie 2.1 eingestuft.

Auf der vierten Etappe zum 1.150 Meter hoch gelegenen Alto del Collado Bermejo in der Sierra Espuña eroberte sich der spätere Gesamtsieger Santos González das Spitzenreitertrikot. Auf der Königsetappe suchte auch der Vorjahressieger Koldo Gil 2005 die Entscheidung. Die restlichen Etappen bis auf das Einzelzeitfahren rund um Jumilla wurden durch Sprints im gesamten Feld oder in kleineren Gruppen entschieden.

EtappenBearbeiten

Etappe Tag Start – Ziel km Etappensieger Führender
1. Etappe 1. März MurciaLas Torres de Cotillas 162,2   Heinrich Haussler   Heinrich Haussler
2. Etappe 2. März AlcantarillaAlhama de Murcia 172,4   Alejandro Valverde   Ángel Vicioso
3. Etappe 3. März Jumilla – Jumilla (EZF) 021,3   José Iván Gutiérrez   José Iván Gutiérrez
4. Etappe 4. März CaravacaAlto del Collado Bermejo 148,6   Carlos García Quesada   José Iván Gutiérrez
5. Etappe 5. März MurciaMurcia 138,7   Heinrich Haussler   José Iván Gutiérrez

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://masdeporte.as.com/masdeporte/2006/07/02/polideportivo/1151877902_850215.html