Morgane Charre

französische Radrennfahrerin

Morgane Charre (* 9. Juni 1990) ist eine französische Mountainbikerin, die im Jahr 2012 Weltmeisterin in der Disziplin Downhill wurde.

Morgane Charre Straßenradsport
Zur Person
Geburtsdatum 9. Juni 1990
Nation FrankreichFrankreich Frankreich
Disziplin MTB
Zum Team
Aktuelles Team Pivot Factory Racing
Funktion Fahrer
Internationale Team(s)
2011–2012
2013
2014
2015
2016–2019
2020–
Passion Velo.fr
Mondraker
Evil Vengeance Tour
Solid-Reverse Factory Racing
Bergamont Factory Racing
Pivot Factory Racing
Wichtigste Erfolge
MTB-Weltmeisterschaften
Jersey rainbow.svg Downhill – 2012
Letzte Aktualisierung: 20. April 2021

WerdegangBearbeiten

Das Radfahren begann Charre beim BMX, die Leidenschaft für Downhill entdeckte sie im Teenager-Alter, inspiriert durch Sabrina Jonnier. Ihre Wettkampfkarriere begann beim French Cup, 2010 nahm sie erstmals am UCI-Mountainbike-Weltcup teil.

Im Jahr 2012 wurde sie nach bis dahin nur einer Podiumsplatzierung im Weltcup überraschend Weltmeisterin im Downhill.[1] In den nachfolgenden Jahren erreichte sie wiederholt das Podium bei Weltcup-Rennen, ein weiterer Sieg blieb ihr jedoch verwehrt. Ihre beste Platzierung in der Downhill-Gesamtwertung war der 5. Platz im Jahr 2013. Bei den Mountainbike-Europameisterschaften 2013 gewann sie neben der Silbermedaille im Downhill auch die Silbermedaille im Four Cross.

Nach Ende der Saison 2017 erklärte Charre ihren Rückzug aus dem Downhill-Weltcup, um zum MTB-Enduro zu wechseln und nur noch ausgewählte Downhill-Wettbewerbe zu bestreiten.[2] Seit 2018 startet sie in der Enduro World Series und der bei der Crankworx World Tour. In der Saison 2020 wurde sie Französische Meisterin im MTB-Enduro und gewann ihren ersten Wettbewerb der Enduro World Series[3].

ErfolgeBearbeiten

2012
  •   Weltmeisterin – Downhill
2013
  •   Europameisterschaften – Downhill
  •   Europameisterschaften – Four Cross
2018
  •   Europameisterschaften – Downhill
2020
  • ein Rennen Enduro World Series
  •   Französische Meisterin – Enduro

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Greg Minnaar und Morgane Charre sind die neuen Downhill-Weltmeister. mtb-news.de, 2. September 2012, abgerufen am 20. April 2021.
  2. Getting To Know - Morgane Charre. pinkbike.com, 28. April 2018, abgerufen am 20. April 2021.
  3. Bluegrass EWS Finale Ligure Results. enduroworldseries.com, 26. September 2020, abgerufen am 20. April 2021 (englisch).