Hauptmenü öffnen

Die MLB-Saison 1906 war die fünfte Saison der Major League Baseball (MLB). Erstmals wurden beide angeschlossene Ligen von Mannschaften aus derselben Stadt, nämlich Chicago gewonnen.

Logo der Major League Baseball Major League Baseball
Saison 1906
Zeitraum 12. April – 14. Oktober 1906
Postseason
AL Champion Chicago White Sox
Zweiter AL New York Highlanders
NL Champion Chicago Cubs
Zweiter NL New York Giants
World Series
Champion Chicago White Sox
Spielzeiten
◄ 1905 Logo der MLB 1907 ►

Sieger der American League (AL) waren die Chicago White Sox mit drei Spielen Vorsprung vor den New York Highlanders. Die National League (NL) wurde von den Chicago Cubs dominiert, die mit 116 Siegen bei nur 36 Niederlagen und einer Siegquote von 76,3 % einen bis heute gültigen Bestwert für eine Regular Season aufstellten. Zu Saisonende hatten die Cubs 20 Spiele Vorsprung auf den Vorjahressieger New York Giants. Aufgrund der dominanten Saison gingen die Cubs als großer Favorit in die World Series 1906, verloren aber überraschend mit 2:4 Spielen gegen die White Sox.

Ergebnis zum SaisonendeBearbeiten

American League
Pos Franchise W L % GB
1 Chicago White Sox 93 058 61,6 %
2 New York Highlanders 90 061 59,6 % 03
3 Cleveland Naps 89 064 58,2 % 05
4 Philadelphia Athletics 78 067 53,8 % 16
5 St. Louis Browns 76 073 51,0 % 17
6 Detroit Tigers 71 078 47,7 % 21
7 Washington Senators 55 095 36,7 % 37½
8 Boston Americans 49 105 31,8 % 46½
National League
Pos Franchise W L % GB
1 Chicago Cubs 116 036 76,3
2 New York Giants 096 056 63,1 % 20
3 Pittsburgh Pirates 093 060 60,8 % 23½
4 Philadelphia Phillies 071 082 46,4 % 45½
5 Brooklyn Superbas 066 086 43,4 % 50
6 Cincinnati Reds 064 087 42,4 % 51½
7 St. Louis Cardinals 052 098 34,7 % 63
8 Boston Beaneaters 049 102 32,4 % 66½

W = Wins (Siege), L = Losses (Niederlagen), % = Winning Percentage, GB = Games Behind (Rückstand auf Führenden: Zahl der notwendigen Niederlagen des Führenden bei gleichzeitigem eigenen Sieg)

SpielerstatistikBearbeiten

HittingBearbeiten

 
Napoléon „Nap“ Lajoie, Second Baseman der Cleveland Naps, gelangen 1906 ligaübergreifend die meisten Hits.
American League[1] National League[2]
Stat Spieler Team Total Stat Spieler Team Total
AVG George Stone SLB .358 AVG Honus Wagner PIT .339
HR Harry Davis PHA 12 HR Tim Jordan BRO 12
RBI Harry Davis PHA 96 RBI Joe Naelon
Harry Steinfeldt
PIT
CHC
121
R Elmer Flick CLE 98 R Honus Wagner
Frank Chance
PIT
CHC
124
H Nap Lajoie CLE 214 H Harry Steinfeldt CHC 176
SB Elmer Flick
John Anderson
CLE
WSH
39 SB Frank Chance CHC 57

PitchingBearbeiten

American League[3] National League[4]
Stat Spieler Team Total Stat Spieler Team Total
W Al Orth NYH 27 W Joe McGinnity NYG 31
W-L % Eddie Plank PHA 76,0 % W-L % Ed Reulbach CHC 82,6 %
ERA Doc White CHW 1,48 ERA Mordecei Brown CHC 1,04
K Rube Waddell PHA 196 K Fred Beebe CHC
STL
171
IP Al Orth NYH 338,2 IP Irv Young BSN 358,1

World SeriesBearbeiten

 
Der West Side Park während Spiel 5 der Serie
Spiel Datum Gast Score Heim Score Gesamtstand

(CWS-CHC)

Ballpark Dauer (in Stunden) Zuschauer
1 9. Oktober 1906 Chicago White Sox 2 Chicago Cubs 1 1-0 West Side Grounds 1:45 12.693[5]
2 10. Oktober 1906 Chicago Cubs 7 Chicago White Sox 1 1-1 South Side Park (III) 1:58 12.595[6]
3 11. Oktober 1906 Chicago White Sox 3 Chicago Cubs 0 2-1 West Side Park 2:10 13.667[7]
4 12. Oktober 1906 Chicago Cubs 1 Chicago White Sox 0 2-2 South Side Park (III) 1:36 18.385[8]
5 13. Oktober 1906 Chicago White Sox 8 Chicago Cubs 6 3-2 West Side Park 2:40 23.257[9]
6 14. Oktober 1906 Chicago Cubs 3 Chicago White Sox 8 4-2 South Side Park (III) 1:55 19.249[10]
Chicago White Sox gewinnen 4-2

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1906 American League Batting Leaders. baseball-reference.com, abgerufen am 21. Juni 2016 (englisch).
  2. 1906 National League Batting Leaders. baseball-reference.com, abgerufen am 21. Juni 2016 (englisch).
  3. 1906 American League Pitching Leaders. baseball-reference.com, abgerufen am 21. Juni 2016 (englisch).
  4. 1906 National League Pitching Leaders. baseball-reference.com, abgerufen am 21. Juni 2016 (englisch).
  5. 1906 World Series Game 1 – Chicago Cubs vs. Chicago White Sox. Retrosheet. Abgerufen am 21. Juni 2016.
  6. 1906 World Series Game 2 – Chicago White Sox vs. Chicago Cubs. Retrosheet. Abgerufen am 21. Juni 2016.
  7. 1906 World Series Game 3 – Chicago Cubs vs. Chicago White Sox. Retrosheet. Abgerufen am 21. Juni 2016.
  8. 1906 World Series Game 4 – Chicago White Sox vs. Chicago Cubs. Retrosheet. Abgerufen am 21. Juni 2016.
  9. 1906 World Series Game 5 – Chicago Cubs vs. Chicago White Sox. Retrosheet. Abgerufen am 21. Juni 2016.
  10. 1906 World Series Game 6 – Chicago White Sox vs. Chicago Cubs. Retrosheet. Abgerufen am 21. Juni 2016.