M56 motorway

Straße im Vereinigten Königreich

Der zwischen 1971 und 1981 für den Verkehr freigegebene M56 motorway (englisch für Autobahn M56), auch bekannt als North Cheshire Motorway, ist eine rund 54 km lange Autobahn in England. Er verbindet den Autobahnring von Manchester (M60 motorway) mit Chester und eröffnet den Zugang zur als Verbindung nach Irland wichtigen, gut ausgebauten A55 road und zur A494 road.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/GB-M
M56 motorway im Vereinigten Königreich
M56 motorway
 Tabliczka E22.svg
Karte
Verlauf der M 56
Basisdaten
Betreiber: Highways Agency
Straßenbeginn: M60 motorway, Ausfahrt (junction) 4, bei Cheadle
Straßenende: Mollington (Cheshire)
Gesamtlänge: 53.6 km (33.3 mi)

Länder:

EnglandEngland England

M56 motorway from A5117.JPG
Der M56 von Junction 14 nach Osten (Aufnahme 2012)
Straßenverlauf
Knoten (4)  M60 M60 motorway (Sharston Spur)
Anschlussstelle Links (1)  A34 Manchester (Centre), Teilanschluss
Anschlussstelle Links (2)  A560 Altrincham
Anschlussstelle Links (3A)  A560 Sharston, Manchester (Princess Parkway Spur)
Anschlussstelle Links (3)  A5103 Manchester City Centre, Teilanschluss
Anschlussstelle Links (4)  Wythenshawe, Teilanschluss
Anschlussstelle Links (5)  Manchester Airport
Anschlussstelle Links (6)  A538 Wilmslow
Anschlussstelle Links (7/8)  A556 Northwich, Teilanschluss
Knoten (9)  M6 M6 motorway
Anschlussstelle Links (10)  A49 Warrington
Anschlussstelle Links (11/11A)  A56 A533 Runcorn (East)
Anschlussstelle Links (12)  A557 Runcorn
Anschlussstelle Links (14)  A5117 Stanlow
Knoten (15)  M53 Chester, Ellesmere Port, Teilanschluss
Anschlussstelle Links (16)  A494 Autobahnende, weiter als A494 zur A55 road nach Nordwales

Der M56 bildet einen Teil der Europastraße 22.

WeblinksBearbeiten