Der M53 motorway (englisch für ‚Autobahn M53‘) ist eine etwas mehr als 30 km lange, zwischen 1972 und 1982 errichtete, in ihrem Nordabschnitt bis zum Automobilwerk in Ellesmere Port zunächst als M531 bezeichnete Autobahn in England, die auf der Wirral-Halbinsel zwischen dem River Mersey und dem River Dee von Wallasey in vorwiegend südsüdöstlicher Richtung bis an den nordöstlichen Stadtrand der Stadt Chester verläuft und dann in den A55 road übergeht. In der Nähe der Autobahn, die den M56 motorway kreuzt, liegen die Städte Birkenhead, Bebington und Ellesmere Port.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/GB-M
M53 motorway im Vereinigten Königreich
M53 motorway
Karte
Verlauf der M 53
Basisdaten
Betreiber: Highways Agency
Straßenbeginn: Wallasey
Straßenende: Chester
Gesamtlänge: 30.4 km (18.9 mi)

Länder:

EnglandEngland England

M53, Storeton 130909.JPG
M53 bei Storeton (Aufnahme 2009)
Straßenverlauf
Anschlussstelle Links (1 A513974) 
Anschlussstelle Links (2)  A551
Anschlussstelle Links (3)  Birkenhead A552
Anschlussstelle Links (4)  Clatterbridge, Bebington A5137
Anschlussstelle Links (5)  Birkenhead, Queensferry A41
Anschlussstelle Links (6)  Vauxhall, Eastham Oil Terminal
Anschlussstelle Links (7)  Overpool B5132
Anschlussstelle Links (8)  Netherpool
Anschlussstelle Links (9)  Ellesmere Port (Centre) A5032
Anschlussstelle Links (10)  Queensferry, Stanlow A5117
Knoten (11)  M56
Anschlussstelle Links (12)  Chester, Helsby A55 A56

WeblinksBearbeiten