A3 road

Straße im Vereinigten Königreich

Die auch als Portsmouth road bekannte A3 road (englisch für Straße A3) ist eine Fernverkehrsstraße und eine überwiegend mindestens vierstreifig ausgebaute Primary Route in England. Sie beginnt in London an King William Street, verläuft in generell südwestlicher Richtung über Kingston-upon-Thames, kreuzt den Londoner Autobahnring M25 motorway bei dessen Anschlussstelle junction 9, führt weiter an Guildford und Petersfield vorbei, wird bei Horndean zur Autobahn A3(M) und trifft schließlich östlich von Portsmouth auf die A27 road, während die „alte“, zweispurige A3 westlich davon über Waterlooville direkt nach Portsmouth führt und dort endet.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/GB-A
A3 road im Vereinigten Königreich
A3 road
Karte
Verlauf der A 3
Basisdaten
Betreiber:
Straßenbeginn: London
Straßenende: Portsmouth
Gesamtlänge: 116 km (72.1 mi)

Länder:

EnglandEngland England

A3 near Liphook.jpg
A3 bei Liphook (Aufnahme 2005)
A3 in Hook (Aufnahme 2005)

Der M3 motorway, der London in Verlängerung der A316 road, in Sunbury beginnend, über Basingstoke und Winchester mit Southampton verbindet, verläuft deutlich weiter im Nordwesten, zunächst parallel zur A30 road und dann zur A33 road.

Siehe auchBearbeiten