Los Villares

Gemeinde in Spanien

Los Villares ist eine spanische Gemeinde. Sie befindet sich in der Autonomen Gemeinschaft Andalusien, in der Provinz Jaén. Am 1. Januar 2019 hatte Los Villares 6014 Einwohner.

Gemeinde Los Villares
Los Villares, en Jaén (España).jpg
Wappen Karte von Spanien
Los Villares (Spanien)
Basisdaten
Land: Spanien Spanien
Autonome Gemeinschaft: Andalusien Andalusien
Provinz: Jaén
Comarca: Metropolitana de Jaén
Koordinaten 37° 41′ N, 3° 49′ WKoordinaten: 37° 41′ N, 3° 49′ W
Höhe: 755 msnm
Fläche: 88,63 km²
Einwohner: 6.014 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 68 Einw./km²
Postleitzahl(en): 23160
Gemeindenummer (INE): 23099
Verwaltung
Bürgermeisterin: Ana Morillo Anguita
Website: www.losvillares.com
Lage der Gemeinde
Karte Gemeinde Los Villares 2022.png

GeografieBearbeiten

Die Gemeinde grenzt an Fuensanta de Martos, Jaén, Jamilena, Martos, Torredelcampo und Valdepeñas de Jaén.

GeschichteBearbeiten

In der Römerzeit fand auf dem heutigen Gemeindegebiet eine Schlacht zwischen Römern und Karthagern statt. Der Ort entstand als sich verschiedene Ortsteile im Jahre 1540 unter dem Namen Los Villares vereinigten. 1600 erhielt der Ort das Stadtrecht.[2]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
  2. Villares, Los - Offizielle Tourismus-Webseite von Andalusien. Abgerufen am 4. August 2021.