Kirchenkreis Stade

Kirchenkreis der Landeskirche Hannovers
Basisdaten
Landeskirche: Ev.-luth. Landeskirche Hannovers
Sprengel: Stade
Fläche: km²
Gliederung: 21 Kirchengemeinden
Gemeindeglieder: 68.000 (14. Oktober 2005)
Adresse der
Superintendentur:
Ritterstraße 15
21682 Stade

Der Evangelisch-lutherische Kirchenkreis Stade ist ein Kirchenkreis in Niedersachsen. Er gehört zur Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannovers. Zum Kirchenkreis Stade gehören etwa 68.000 Gemeindeglieder in 21 Kirchengemeinden. Superintendent ist seit 2008 Thomas Kück.

GeographieBearbeiten

Der Kirchenkreis Stade liegt im Nordosten Niedersachsens und erstreckt sich über die Fläche des Kreises Stade ohne den Kirchenkreis Buxtehude.

GeschichteBearbeiten

Der Kirchenkreis wurde 1976 aus dem bisherigen Kirchenkreis Stade-Altes Land und dem Kirchenkreis Kehdingen durch Eingliederung des letzteren gebildet.

Kirchengemeinden im Kirchenkreis StadeBearbeiten

NachbarkirchenkreiseBearbeiten

Der Kirchenkreis Stade grenzt im Nordwesten an den Kirchenkreis Hadeln, im Südwesten an den Kirchenkreis Bremervörde und im Süden an den Kirchenkreis Buxtehude. Im Osten berührt der Kirchenkreis Stade den Kirchenkreis Hamburg-Ost im Sprengel Hamburg und Lübeck der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschlande. Jenseits der Elbe sind die Kirchenkreise Hamburg-West/Südholstein (Hamburg und Lübeck), Rantzau-Münsterdorf sowie Dithmarschen (beide Sprengel Schleswig und Holstein) Nachbarn Stades.