Kanton Dormans

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Dormans war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Épernay, im Département Marne und in der Region Champagne-Ardenne. Der Hauptort war Dormans.

Ehemaliger
Kanton Dormans
Region Champagne-Ardenne
Département Marne
Arrondissement Épernay
Hauptort Dormans
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 9.501 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 48 Einw./km²
Fläche 199,98 km²
Gemeinden 14
INSEE-Code 5109

Der Kanton Dormans war 199,98 km² groß und hatte (2006) 9545 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 48 Einwohnern pro km² entsprach.

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus 14 Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Boursault 457 (2013) –  –  Einw./km² 51076 51480
Le Breuil 403 (2013) –  –  Einw./km² 51085 51210
Champvoisy 265 (2013) –  –  Einw./km² 51121 51700
Courthiézy 352 (2013) –  –  Einw./km² 51192 51700
Dormans 2.886 (2013) –  –  Einw./km² 51217 51700
Festigny 405 (2013) –  –  Einw./km² 51249 51700
Igny-Comblizy 399 (2013) –  –  Einw./km² 51298 51700
Leuvrigny 339 (2013) –  –  Einw./km² 51320 51700
Mareuil-le-Port 1.187 (2013) –  –  Einw./km² 51346 51700
Nesle-le-Repons 158 (2013) –  –  Einw./km² 51396 51700
Œuilly 612 (2013) –  –  Einw./km² 51410 51480
Troissy 863 (2013) –  –  Einw./km² 51585 51700
Verneuil 837 (2013) –  –  Einw./km² 51609 51700
Vincelles 343 (2013) –  –  Einw./km² 51644 51700

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
8054 8654 8993 8962 9511 9487 9545