Hauptmenü öffnen

Boursault ist eine französische Gemeinde mit 450 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Marne in der Region Grand Est (vor 2016: Champagne-Ardenne); sie gehört zum Arrondissement Épernay und zum Kanton Dormans-Paysages de Champagne (bis 2015: Dormans).

Boursault
Wappen von Boursault
Boursault (Frankreich)
Boursault
Region Grand Est
Département Marne
Arrondissement Épernay
Kanton Dormans-Paysages de Champagne
Gemeindeverband Paysages de la Champagne
Koordinaten 49° 4′ N, 3° 51′ OKoordinaten: 49° 4′ N, 3° 51′ O
Höhe 65–245 m
Fläche 16,45 km2
Einwohner 450 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 27 Einw./km2
Postleitzahl 51480
INSEE-Code

Schloss Boursault

GeografieBearbeiten

Die Gemeinde Boursault liegt an der Marne, acht Kilometer westlich von Épernay und etwa 25 Kilometer südwestlich von Reims.

Nachbargemeinden von Boursault sind Venteuil im Norden, Damery im Nordosten, Vauciennes im Osten, Épernay im Südosten, Saint-Martin-d’Ablois im Süden, Œuilly im Westen und Reuil im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2014
Einwohner 474 459 466 488 462 500 465 449

SehenswürdigkeitenBearbeiten

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Barbe-Nicole Clicquot-Ponsardin (Veuve Clicquot, 1777–1866)
  • Clementine Clicquot, deren Tochter ∞ Louis Marie Joseph, comte de Chevigné (1793–1876), Dichter und Erzähler
  • Marie-Clémentine de Chevigné (1818–1877), deren Tochter; ∞ Louis de Rochechouart de Mortemart (1809–1873), comte de Mortemart
  • Anne de Rochechouart-Mortemart (1847–1933), dessen Tochter ∞ Emmanuel de Crussol d’Uzès (1840–1878), 1842 Duc de Crussol, 1872 12. Duc d’Uzès

StädtepartnerschaftBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Boursault (Marne) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien